Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Jeder, der Kunstobjekte und Antiquitäten zuhause hat, kann diese am 4.4. zu einer kostenlosen Kunstsprechstunde von 10 bis 17.30 Uhr im Adam-und Eva-Haus in Paderborn mitbringen.

Eintritt und Begutachtung von den Experten Dr. Silke Köhn und Dr. Oliver Gradel sind bei bis zu drei Objekten pro Person kostenlos. Dabei geht es um Gegenstände wie Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken, Porzellan, Keramik, Silber, Metall oder Glas. Experten bieten allerdings vor Ort keine Beratung über Schmuck.

Kommt es zu der Beauftragung von weiteren Nachforschungen, die Experten bei wertvollen Stücken empfehlen, können Gebühren entstehen. Außerdem lädt das Museum für Stadtgeschichte Menschen mit Gehbehinderung ein, sich im Erdgeschoss des Museums beraten zu lassen.

»4.4. 2014, 10 – 17.30 Uhr, Kunstsprechstunde, Adam-und Eva-Haus, Paderborn

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.