★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Bad Wildunger Kurpark im Glanz der 15.000 Lichter

am 14 Juli 2015 von Joshua Hiller

Bad Wildunger Kurpark im Glanz der 15.000 Lichter

„Eine Sommernacht im Park“ Bad Wildungen. Ein atemberaubendes Musik-Feuerwerk als Höhepunkt, riesige Lichterfiguren aus 15.000 farbigen Kerzen unter großen alten Bäumen und ein höchst attraktives Musik- und Unterhaltungsprogramm auf drei Bühnen erwartet die kleinen und großen Besucher beim legendären Bad Wildunger Lichterfest.

Einmal im Jahr im Hochsommer, diesmal am Samstag, dem 8. August, erstrahlt der altehrwürdige Bad Wildunger Kurpark – bezaubernd schönes Herzstück in Europas größtem Kurpark“ – in einem einzigartigen bunten Lichtermeer mit überdimensionalen fantasievollen Lichtmotiven aus über 15.000 Kerzen. In der wunderschönen, romantisch erleuchteten Parkkulisse wird auf drei Bühnen ein abwechslungsreiches Musikprogramm der Spitzenklasse präsentiert: Die Band „Cover Up“, welche sich der Musik der letzten drei Jahrzehnte verschrieben hat, spielt in der Konzertmuschel gegenüber dem Maritim-Hotel bekannte Titel von ABBA bis zu Nena. Hier ist so ziemlich alles vertreten, was in den letzten 30 Jahren musikalisch Rang und Namen hatte. In einem weit gespannten Bogen lässt die Band auch Titel von Melissa Etheridge, Pink, Bob Marley, Bryan Adams, bis hin zu Robbie Williams die Musik großer Stars in eindrucksvollem Sound wieder erstehen.

Die BigBand „Happy Sound Orchester“ spielt zum Auftakt im Tanzgarten im Lichtermeer stimmungsvolle Klassiker und eröffnet auch die erste Tanzrunde. Anschließend präsentiert dort die Tanzcombo Radev Schlager, Evergreens und lädt zum Tanzen und Singen ein.

Bad Wildunger Kurpark im Glanz der 15.000 Lichter

Swipe

Auf der Bühne an der Wandelhalle Bad Wildungen spielt zuerst die Gruppe „Swipe“: Drei Jungs, drei Freunde, drei Musiker, die viel Spaß und gute Laune garantieren. Hier wird nicht nur eingeheizt, sondern auch mit viel Gefühl und Engagement für den richtigen Groove des good old Rock´n´Roll, Rockabilly, Country und einem Hauch von Blue Grass gesorgt.
Anschließend spielt die Band „Manhatten Skyline“ – Europas erste, professionelle a-ha Trubite-Band! Erleben Sie ein hochwertiges Programm der schönsten a-ha Songs aus den frühen 80ern bis heute – über drei Jahrzehnte Musik vom Feinsten!

Auch im Kurpark unterwegs wird wieder viel geboten:
das Duo „Spiral Fire“ ist mit seiner fantastischen Feuershow im Kurpark unterwegs. Die Gruppe „Opus Furore“ macht genau das, wofür ihr Name steht: sie sorgt mit ihrer Stelzen-Comedyshow für Furore. Atemberaubend und köstlich, witzig zugleich! Comedyartist Georg Morgenthal empfängt Sie mit seiner einmaligen Artistikshow im Kurpark.
Und natürlich gibt es auch diesmal wieder ein attraktives Kinderprogramm im Kurpark.

Je später der Abend, desto schöner werden die riesigen, wunderbar arrangierten farbigen Lichtermotive im Schein von über 15.000 Kerzen erstrahlen. Zwischen blühenden Rabatten, großen Bäumen und unter dem dunkelblauen Nachthimmel entsteht so eine ganz besondere, bezaubernde Atmophäre. Unbestrittener Höhepunkt des Festivals ist allerdings das grandiose Musikfeuerwerk, welches sich um 22.30 Uhr unterhalb der Sonnentreppe in den nächtlichen Himmel über Bad Wildungen erhebt. Das atemberaubende Spektakel aus Feuer und Musik steht diesmal unter dem Motto „Rock & Pop“.

Parallel zum üppigen Musik- und Unterhaltungsprogramm lädt ein großes und vielfältiges gastronomisches Angebot zum Verweilen ein: Die Gastronomie des „Mart-In“ freut sich schon auf Ihren Besuch an der Musikmuschel an der Wandelhalle, Die Gastronomie von „Göbels Hotel Quellenhof“ erwartet Sie am Tanzgarten zu einem kulinarischen Ausflug, das Maritim Badehotel Bad Wildungen freut sich auf Ihren Besuch an der Konzertmuschel direkt am Maritim selbst. Dazu gibt’s aber noch viel mehr: eine große Cocktailbar und ein gemütliches Gastrodorf werden für Gelegenheit zum netten Plausch mit Freunden und unbeschwerte Stunden sorgen.

» 8.8.2015, Kurpark, Lichterfest, Bad Wildungen, ab 18.30 Uhr


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Joshua Hiller

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 12/2019

     
 
 
Zum Archiv
 


Die neuesten Ww-Artikel

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Wildwechsel @ Youtube (beta)



> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Partys, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?

Ww-Nord 12/2019

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:


Ww Interviews


Dezember 2019
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

 


Adresse

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Kölsch – 1983
Kölsch – 1983

Hand auf’s Herz: Wer hat es nicht in seiner Kindheit/ Jugend erlebt? Eine lange Urlaubs-Reise ins Ausland steht bevor und...

Schließen