5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

TRUEAviciibyAviciiHuch! Was ist das denn?

Da hatte ich in einer der letzten Ausgaben von „Mein rundes Glück“ schon das Erstlingswerk vom schwedischen Superstar-DJ und Produzenten Tim Bergling aka Avicii (zweimal für den Grammy nominiert) rezensiert und jetzt legt er direkt nach. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um ein komplett neues Album, sondern der Schwede „remixed“ sich quasi selbst. Für Freunde des „alten“ Avicii-Sounds (House mit leichten Trance-Einschlägen) durchaus eine Empfehlung. Nicht nur „Wake me up“, einer der erfolgreichsten Songs des letzten Jahres (in über 84 Ländern auf Platz eins), erfährt dabei eine Frischzellen-Kur, sondern alle Tracks des Albums. Besonders gut gelungen ist meines Erachtens der aktuell in den Charts vertretene Song „Addicted to you“, der noch etwas tanzflächen-affiner daherkommt. Kann man sich geben!

» Universal

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.