Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Gartencenter Ringk Anzeige
Gartencenter Ringk Anzeige

Brakel/ Beverungen. Nach dem wahrscheinlich überraschendsten Spiel der WM freuten sich nicht nur die deutschen Fußballherzen.

Denn nach der Rabattaktion von dem Gartencenter Ringk hatten auch die Gartenliebhaber Grund zur Freude. Die Rabattaktion – für jedes Tor des deutschen Teams gab es einen Preisnachlass von zehn Prozent – nutzten die Kunden für Großeinkäufe.  Die Folge darauf war natürlich ein überfülltes Gartencenter und ein leichtes Verkehrschaos. Die Wartezeit vor den Kassen betrug mehr als 2 Stunden und Einkaufswagen waren Mangelware. Es wurden sogar andere Kunden bis zum Auto begleitet, um sich danach den Einkaufswagen mitnehmen zu können.

Kurzzeitig musste sogar die Polizei anrücken, da die parkenden Autos die Zuwege versperrten. Ob dies für Geschäftsführer Sebastian Ringk eher eine unangenehme Situation gewesen ist, oder die Freude über den Werbeeffkt überwog, wissen wir nicht. Aber seine Kunden lobten die Freundlichkeit der Kassierer trotz des großen Ansturms. Die Anzeige kann auch noch online auf http://falscheneun.net/ betrachtet werden. Doch anders als bei anderen vergleichbaren Tor-Rabattaktionen, hat man in Brakel die Aktionnicht etwa abgebrochen. Auf Nachfrage durch den Ww teilte man uns mit, dass man die Aktion weiterhin durchzieht. Wie angekündigt, werde die Aktion bis zum Montag,nach dem Finalspiel Deutschland – Argentinien, weiterlaufen. Chapeau!

» Das Gartencenter Ringk im Web

 

 

Von Ahmad

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.