Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Klaus Lage

Seine Stimme, die sowohl rau und rauchig, zart und sensibel, als auch frech und witzig klingt, vor allem aber immer unverwechselbar. Die Rede ist von Klaus Lage, den man meistens nur in Begleitung seiner Band  kennt. Aber auch allein, nur von einer Gitarre begleitet, soll seine Stimme beim Publikum „wohlige Schauer“ auszulösen. Bei seiner nun im Herbst 2011 fortgesetzten Solo Tournee singt Klaus Lage bekannte und neue Lieder. Er erzählt von seinen Erfahrungen und Erlebnissen, zeigt sich dabei auch von seiner bislang verborgenen komödiantischen Seite und improvisiert auch mal gern. Am Mittwoch, 2.11., in der Kulturhalle Wolfhagen zeigt Klaus Lange was noch alles möglich ist wenn man solo ist.

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.