Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Storno- Der Jahresrückblick mit Thomas Philipzen und Funke & Rüther

Das Jahr mit einem herzhaften Lacher ausklingen lassen – das versprechen Storno mit ihrer neuen Show. Ja, ihre Show ist in jedem Jahr neu, denn das Leben hat sie geschrieben. Dass auch 2012 komisch war, zeigen sie schon in ihrer Vorankündigung: Zum 100-Jährigen des Titanic-Untergangs schreiben sie

„Storno steht auf Seiten des Eisbergs“

. Außerdem erzählen sie unter anderem die Erfolgsgeschichte von schwarz-gelb (denn Biene Maja wird 100). Ob 2012 ein guter Satire-Jahrgang ist (war), zeigen Jochen Rüther, Thomas Philipzen und Harald Funke am 13.12. in Brakel.

» 13.12., Storno, Stadthalle, Brakel

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.