Termine | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Facebook | Kontakt

Kneipen & Literatur.

am 05 April 2012 von Wildwechsel



Kneipenlesung

Das Konzept „Kneipenlesung“ erfreute sich in den letzten Jahren an großer Beliebtheit. Im Rahmen der Paderborner Literaturtage gibt es 2 Lesungen, die im Café Röhren und dem IdeenRaum stattfinden. Im Café Röhren kommen am Sonntag, 18.3.2012, die Winterschrauber vorbei, um mit ihrer Mischung aus Lesung und Konzert, Geschichten von sonnensüchtigen Bikern und lichtscheuen Nachtschwärmern zu erzählen. Im IdeenRaum gibt es am Samstag, 24.3.2012, eine ungewöhnliche Mischung aus Literatur und Möbeldesign. Das bedeutet, dass man sich bei „Häppchen und Gläschen“ über Wohnideen und den „Charakter von Holzwürmern“ informieren, inspirieren und bespaßen lassen kann .


Weitere ähnliche Artikel:




Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Termine | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Facebook | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here




Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

  • 'ne Kleinigkeit! (25%, 9 Votes)
  • Egal! Hauptsache teuer! (22%, 8 Votes)
  • Ich nehme mir für jeden viel Zeit und suche etwas Passendes aus! (19%, 7 Votes)
  • Irgendwas dass es am 24. noch gibt. (17%, 6 Votes)
  • Gar nichts! (17%, 6 Votes)
  • Etwas selbstgemachtes! (14%, 5 Votes)
  • Bloß nix Teures, wird eh umgetauscht! (14%, 5 Votes)
  • Geht niemanden was an! (14%, 5 Votes)
  • Mich! (14%, 5 Votes)
  • Krawatten, Parfüm & Co. tun's auch! (8%, 3 Votes)

Gesamt: 36

Loading ... Loading ...





Wir werben im Ww


 


Ww@Facebook





Dezember 2014
M D M D F S S
« Nov    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Recent Images Plugin developed by YD