4/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Der_TodEr spielte viele Rollen: Zum Beispiel in den Romanen von Terry Pratchett oder in diversen Comics (z.B. Ruthe, Nicht lustig).

Doch dass der Tod auch sein eigenes Kabarettprogramm hat, ist sicher den wenigsten bekannt. Dort liest er schaurig-schön aus seinem schwarzen Tagebuch, berichtet von seinem Nebenjob als Animateur auf Mallorca oder warum er sonst wegen Rentnerschwemme nichts zu lachen hat.

„Ich freue mich jetzt schon zum dritten Mal auf den Tod“, wird sogar ein 72-jähriger Fan vor einem Auftritt zitiert. Zeit, dass der Tod auch über- ach nein, nach Vellmar kommt. Am 21.2. ist es soweit, mit Blockflöte und Sense to go!

» 21.2.2014, der Tod, Bürgerhaus Vellmar

» [ Website der Tod ]

 

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.