5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Er ist der Sir Vival oder auch der Sir des Survival. Rüdiger Nehberg ist nicht nur Abenteurer, sondern auch Menschenrechtsaktivist. Der 78-jährige ist gebürtiger Bielefelder.

Da kann man natürlich auch Paderborn nicht unerforscht lassen! Mit der Botschaft „Jeder kann Unmögliches Wirklichkeit werden lassen“ tritt er am 15.11. in der Paderborner Kulturwerkstatt auf und berichtet über sein abenteuerliches Leben. Anhand von unglaublichen Ereignissen möchte er zeigen, welch ungeahnte Kräfte in jedem Menschen stecken.

» 15.11.2013, Rüdiger Nehberg, Kulturwerkstatt, Paderborn

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.