Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Festivalgelände 2010
Festivalgelände 2010

“Sommer im Park” bietet erneut eine ausgefeilte Mischung aus Kabarett, Musik, Comedy, Entertainment, Theater und Lesung. Fernsehbekannte Größen und “noch” unbekannte Künstlerinnen oder Künstler wechseln sich ab auf der Bühne des Theaterzeltes. Außer dem Programm lockt auch das Ambiente in Vellmars schönstem Biergarten mit seinem reichhaltigen Angebot an Speisen und Getränken.

Kultur und Kulinarisches im Besten Sinne des Geschmacks!! Ganz sicher ist: man muß in Vellmar keine nasse Füße mehr bekommen, da sich der komplette Festivalbereich auf einem Holzfußboden präsentiert. Parkplätze gibt es in unmittelbarer Nähe zum Spielort und die Buslinien nach Vellmar halten 200m vom Gelände entfernt. Bahnen fahren bis kurz vor 24:00 Uhr, am Wochenende noch länger. Mit der Linie 1, Haltestelle Festplatz, dann sind es nur noch 3 Minuten zu Fuß bis zum Theaterzelt.

Komboticket: Die Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Fahrt mit Tram und Bus im Kassel Plusgebiet am Tag der Vorstellung! Die Veranstaltungen von Montag bis Samstag beginnen um 20 Uhr. Sonntag beginnen sie um 19 Uhr! Die auf den Tickets angegebene Uhrzeit ist grundsätzlich maßgeblich.

Die angegebenen Preise erklären sich wie folgt:  1. PG = nummerierter Sitzplatz   |   2. PG = nummerierter Sitzplatz   |   3. PG = freie Platzwahl

» 23.6. bis 13.6.2015, Sommer im Park, Festplatz, Vellmar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.