5/5 - (6 votes)

 Lesedauer: 3 Minuten
YouTube player
Egal ob in ihrer Heimat Schweden oder in ganz Europa: Ida Engberg bringt internationales Flair nach Kassel.

(Kassel) In diesem Jahr sind alle Kasseler Fans elektronischer Musik gleich zweimal auf ihre Kosten gekommen: Denn das beliebte Solå Festival startete in 2024 mit einem Eröffnungsevent in die Festival-Saison, das bereits Vorfreude auf die eigentliche Veranstaltung machen sollte: Am 11. Mai tanzte die Meute schon am Herkules in Kassel. Jetzt heißt es: Ohren und Augen auf für das Main Event, denn Kassels Techno-Szene feiert mit diesem Programm!

Damit die Gedanken an den anstehenden Herbst noch ein wenig nach hinten verschoben werden, lässt Kassel den Spätsommer nochmal lautstark und hitzig ausklingen: Das Solå Festival 2024 verwandelt die Karlsaue am 31. August in einen einzig großen Dancefloor. Im Line-Up sind fünf Acts, die die Tanzfläche ordentlich aufmischen wollen.

Diese Acts erwarten Dich auf dem Solå Festival!

Auf der riesigen Rasenfläche haben genügend Menschen Platz, zu den Acts des diesjährigen Solå Festivals zu tanzen und zu feiern. Sie bekommen aber nicht nur regionalen Techno zu hören, sondern auch internationale Sounds präsentiert: Die erste internationale Musikerin des Abends ist Ida Engberg.

Der schwedischen DJane folgen in den sozialen Medien schon über 200.000 Fans – und das nicht ohne Grund. Bereits mit 13 Jahren hat sie in dem Jugendzentrum ihrer Heimatstadt aufgelegt. Nur wenige Jahre später rockte sie das Mischpult bekannter Stockholmer Clubs. Ihr Mix »Disco Volante« bescherte ihr erstmalig in Deutschland, Belgien und in der Niederlande internationalen Erfolg.

YouTube player
Wenn DJ Oguz auflegt, kennt sein Publikum kein Halten mehr. Ob er auch die Kasseler Fans überzeugen kann?

Noch mehr Follower auf Social Media kann der DJ I Hate Models verbuchen. Der Künstler aus Frankreich konnte seine Fangemeinschaft auf knapp 800.000 Zuhörende ausweiten, was sicherlich seinen außergewöhnlichen Remixes geschuldet ist. Denn er versucht stetig, musikalische Einflüsse aus Punk, Rave und Dark Wave mit seinem Techno zu kombinieren. Deswegen wirken seine Remixes häufig düster, mysthisch und durchaus rebellisch.

Drei weitere Festivals-Tipps findest Du hier!

Samstag 13. Juli 2024
»Haune-Rock 2024«
Betontod, Up For Debate, April Art, Damona, Ferris, Mr. Hurley und die Pulveraffen & Vanitas

12:30 Uhr | Festival in Haunetal-Odensachsen, Haune-Rock-Festival
Genre: Rock, Pop, Punk
Hier gibts die Tickets!
mehr Details



Der letzte internationale Act kommt zwar aus der Niederlande, ist jedoch eigentlich türkischer Herkunft: Es handelt sich um DJ Oguz. Obwohl er sich vergleichsweise eher noch am Aufbau seiner weltweiten Karriere befindet, präsentiert er schon jetzt ein beeindruckendes Portfolio internationaler Events.

Sein Festival-Sommer bringt ihn auf Veranstaltungen in Polen, auf Malta und sogar nach Austin (TX) in den USA. Zudem teilt er sich seine Bühne gut und gerne mal mit Stars der Szene wie David Guetta oder Tiësto.

Welche deutschen Stars hat das Solå Festival 2024 im Gepäck?

Der erste deutsche Act setzt seinen Künstlernamen einerseits aus seinem echten Namen und andererseits aus der bekannten ehemaligen TV-Figur Hausmeister Krause zusammen: Die Rede ist von Tom Krause, der dem Publikum als Trancemaster Krause bekannt ist.

Dieser Name scheint bei ihm auch wirklich Programm zu sein. Seine Zuhörer:innen verzaubert er mit seinen lauten Beats und schickt sie auf eine Reise zu sich selbst und zu der absoluten Party-Stimmung.

Selbst in einem kleinen Raum ganz ohne Zuschauende kann Trancemaster Krause seine Stimmung transportieren.

Unterstützung erhält er von dem zweiten deutschen Musiker des Abends. Denn das Solå Festival 2024 holt auch einen regionalen Act auf die Bühne: DJ Chris Liebing kommt aus Gießen und hat sich mittlerweile nicht nur mit seiner Musik in der Medienwelt etabliert.

Zu seinen Auftritten zählen Shows auf Festivals wie Nature One und die ehemalige Loveparade. Darüber hinaus führt er sein eigenes Techno-Label an und konnte bereits Preise wie den Dance Music Award gewinnen.

Die Karlsaue in Kassel ist ein wahres Juwel inmitten der Stadt.

Die Veranstaltenden über ihre besondere Location

Somit können sich die Fans der Kasseler Veranstaltung auch in diesem Jahr erneut auf ein tolles Fest freuen. Auch in den vergangenen Jahren berichtete Ww über diese riesige Party mitten in Hessen: Das Publikum vereinte mehrere Generationen, die miteinander feierten und ihre Lieblingsgenres House und Techno gemeinsam zelebrierten. Gerne wieder so!

Programm & Termin des nächsten Solå Festival
Die nächsten 5 Partys in Kassel:

Zurück zur Gesamt-Suche ↑


He's got the funk!

13.7.2024 | Party in Kassel |

Uwe Welsch aka DJ Mr. Brown, ist nicht weniger als eine Legende. Unter dem Künstlernamen “Charlie Brown” (nach dem Coasters-Hit, nicht nach der Kreation im Comic Strip “Peanuts”) begann er 1967 seine DJ-Karriere. Seitdem legte er in über 100 Clubs auf und spezialisiert sich auf Funk, Soul, Disco und der richtigen Prise Oldschool-Rap. Unvergessen ist seine Zeit als Resident in der Kasseler Diskothek Last Penny, für die er 1979 und auch auf der Abschiedsparty im Jahre 1987 federführend für die musikalische Identität zuständig war. Aber auch in anderen Diskotheken in ganz Deutschland kennt und mag man Mr. Brown. Denn das lag und liegt daran, dass er ganz genau weiß, wann er welche Bretter einbauen muss, um die Leute zum Tanzen zu bringen.

YouTube Video: Mr. Brown "He's got the funk!"



Samstag 13. Juli 2024
»The Fabulous Hot Saturday«

22:00 Uhr | Party in Kassel, Hot Legs
Genre: Rock, Pop
mehr Details




Die neuesten Ww-Artikel über »Das ist los in Kassel«!

Von Julia Gogolok

Online-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.