Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

C_978-3-8052-5068-9.inddDer Engländer Sean landet auf der Flucht vor seiner Vergangenheit auf einem heruntergekommenen Hof in Südfrankreich. Hier wohnen völlig abgeschieden der alte Bauer Arnaud mit seinen beiden Töchtern und Enkel Michel.

Nur widerwillig wird Sean geduldet, denn sowohl er als auch die Hofbewohner haben etwas zu verbergen.Hat längst nicht die Klasse und den Spannungsbogen der Becketts Hunter-Reihe, Kriminalroman würde zudem auch eher passen als Thriller. Gutes Buch, aber Beckett kann‘s definitiv besser.

» Wunderlich, 464 Seiten, 19,95 €

Von Heiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.