Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Der 23. Juli ist der Tag des Hl. Libori, und sein Namenstag ist auch (fast) der Startschuss zu Paderborns fünfter Jahreszeit.

Am darauf folgenden Samstag beginnt traditionell das Libori-Fest, und das seit über 1000 Jahren. Wahrscheinlich standen im Jahr 836 noch keine Fahrgeschäfte auf dem Liboriberg, aber die Begeisterung im Volk war der Überlieferung nach trotzdem groß, als die Reliquien des Heiligen an die Pader kamen. Mit Aussetzung des Schreins, Fahrgeschäften, Höhenfeuerwerk, Kleinkunst, Markt, Musik und mehr feiert Paderborn sein Libori in diesem Jahr vom 25.7. – 2.8.

»25.7-2.8.2015, Libori-Fest, Liboriberg, Paderborn

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.