Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Salzkotten (ots) – (ro) Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Eichfeld in Salzkotten wurde am Donnerstagmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt. Gegen 13 Uhr befuhr der 28-Jährige mit seiner 1000er Yamaha die L 637 von Büren in Richtung Salzkotten. Im Bereich einer Steigung mit anschließender Linkskurve kam ihm nach eigenen Angaben ein Fahrzeug halbseitig auf seiner Fahrspur entgegen.

Der Zweiradfahrer musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei geriet er in den Straßengraben und schleuderte vom Krad, welches auf dem angrenzenden Feld liegen blieb. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.

Zu dem entgegenkommenden Fahrzeug konnte der Kradfahrer keine Angaben machen. Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem Auto machen können, werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 05251-3060 zu melden.

Originaltext: Polizei Paderborn

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.