Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

 Na, das ist ja wirklich grimminell! Kaum zu glauben, was sich das Theater 3 Hasen oben da erlaubt. Dieses Lumpengesindel!

Ach nein, so heißt ja das Märchen, auf das sie sich beziehen! Eins davon. Silvia Pahl und Klaus Wilmanns lesen und musizieren, und stellen dabei moderne und alte Märchen der Brüder Grimm vor. Kernstück der Lesung am 16.11. ist „Die Froschbraut“ von Karen Duve, ein Krimi und eine Liebesgeschichte. Zu hören in der Alten Pfarrei Niederuff, Bad Zwesten!

»16.11., Theater 3 Hasen, Alte Pfarrei Niederuff, Bad Zwesten

 

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.