5/5 - (5 votes)

 Lesedauer: 2 Minuten
The Silverettes starten die Konzert-Saison im Huxarium Gartenpark Höxter | (c) Manfred Pollert
The Silverettes starten die Konzert-Saison im Huxarium Gartenpark Höxter | (c) Manfred Pollert

Am 20. April eröffnen „The Silverettes“ die Reihe der Open-Air-Konzerte im Huxarium Gartenpark Höxter. Dieses Datum markiert den Start für eine Veranstaltungsreihe im „Weserscholle“, einer neuen Location, die sich auf dem Gelände des ehemaligen Gartenschauparks befindet.

Events im Huxarium starten mit „The Silverettes“

The Silverettes, ein Trio aus Ostwestfalen und dem Ruhrgebiet, eröffnet den Reigen der Konzerte. Ihre Musik und ihr Stil sind eine Hommage an die 1950er Jahre, einschließlich der charakteristischen Modeelemente wie Haarband, knallrote Lippen und Polka Dots. Ursprünglich als Background-Sängerinnen tätig, sind sie mittlerweile als Frontfrauen bekannt, die mehrere Instrumente spielen können, darunter Akkordeon, Ukulele, Bass, Saxophon und Schlagzeug.

YouTube player
The Silverettes – Dynamite DIY Schwarzlicht Party

„Die penibel pomadigen Haartollenträger ihrer Zunft das Fürchten zu lehren“, wird als ein Teil ihrer musikalischen Reise beschrieben, die sie letztendlich zum Gewinn der SAT1-Show „All Together Now“ im Jahr 2022 führte. Die Band ist bekannt für ihre energiegeladenen Auftritte und eine Mischung aus eigenen Liedern und Coverversionen bekannter Hits. Sie haben eine Best-Of-Platte »Girls just wanna have fun« veröffentlicht und können auf drei weitere Alben sowie 1,5 Millionen Streams zurückblicken.

Vorabend mit Joshua Tappe

Der 19. April, der Tag vor dem Konzert der Silverettes, gehört Joshua Tappe und Patrick Hörle, die als Acoustic Duo auftreten werden. Tappe, ein Finalist von „Deutschland sucht den Superstar“, wird zusammen mit dem Keyboarder Patrick Hörle das erste Feierabendkonzert unter dem Motto »Weserscholle on Fire« mit Balladen und Pop-Coversongs gestalten.

Eintrittspreise und Verfügbarkeit

Die Tickets für das Konzert der Silverettes sind im Vorverkauf für 15 Euro erhältlich, für Besitzer einer Huxarium-Dauerkarte zum Preis von 10 Euro (an der Abendkasse 20 Euro). Das Konzert am 19. April bietet freien Eintritt für Huxarium-Dauerkarteninhaber, während für andere Gäste der Eintritt im Vorverkauf 5 Euro und an der Abendkasse 10 Euro beträgt. Karten sind online auf owl-booking.de und an bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Kommende Events im Huxarium Höxter

Remode: Die rockige Hommage an Depeche Mode

29.6.2024 | Konzert in Höxter |

Remode ist weit mehr als nur eine Band - sie sind die lebendige Verkörperung der Musik von Depeche Mode in einem kraftvollen und mitreißenden rockigen Stil. Ihre Faszination für die Songs der legendären Band Depeche Mode hat sie auf eine bemerkenswerte musikalische Reise geführt, die die Herzen von Fans auf der ganzen Welt erobert.

Mit einer unvergleichlichen Bühnenpräsenz und einer grenzenlosen Leidenschaft für die Musik von Depeche Mode schafft es Remode, ihr Publikum in den Bann zu ziehen. Dabei bleibt die Band stets nah am Original, jedoch ohne ihre eigene kreative Note zu verlieren.

Die unverkennbaren Hits von Depeche Mode erhalten durch Remode eine neue Dimension. Kraftvolle Gitarrenriffs, pulsierende Drums und eine charismatische Stimme hauchen den Songs neues Leben ein und lassen sie in einem rockigen Gewand erstrahlen

Die Mitglieder von Remode sind wahre Meister ihres Fachs. Ihre jahrelange Erfahrung und ihre tiefe Verbundenheit zur Musik von Depeche Mode ermöglichen es ihnen, die Essenz der Songs einzufangen und mit einer rohen Energie auf die Bühne zu bringen, die das Publikum mitreißt

Bereits auf renommierten Bühnen und Festivals in ganz Europa gespielt zu haben, hat Remode eine treue Fangemeinde aufgebaut. Ihre energiegeladenen Live-Auftritte sind ein absolutes Muss für alle Depeche Mode-Fans und Liebhaber rockiger Musik.

Seit Oktober 2023 ist Remode mit einer neuen Show auf Tour, die eine spektakuläre Lichtinszenierung und eigens kreierte Visuals bietet, um das Publikum in eine einzigartige Welt eintauchen zu lassen.

Im November 2023 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum "A Broken Frame" als liebevolle Hommage an das Frühwerk von Depeche Mode aus dem Jahr 1982.

Remode arbeitet derzeit an neuen aufregenden Projekten und ist stets bestrebt, ihre einzigartige Interpretation der Musik von Depeche Mode weiterzuentwickeln. Fans können sich auf spannende Konzerte und Veröffentlichungen in der Zukunft freuen.

Remode - eine Band, die die musikalische Magie von Depeche Mode in eine mitreißende rockige Erfahrung verwandelt und die Herzen der Zuhörer erobert.

Nützliche Surtipps zum Thema Remode:

YouTube Video: Remode "Remode: Die rockige Hommage an Depeche Mode"



Die nächsten 3 Events im Kreis Höxter:

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.