5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Perfektopia 99.00
Perfektopia 99.00

Wie leben Menschen im Kontext totaler Perfektion? Wie weit kann man die Belastungsgrenze verschieben? Wo hört der Mensch auf und wo fängt die Maschine an? Die Tanz- und Musikperformancegruppe Perfektopia 99.00 stellt sich die Frage am 16. Januar in der Halle 2 in Kassel.

» 16. Januar.2016, Halle 2, Kassel

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.