5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Funke und Rüther live
Funke und Rüther live

Harald Funke und Jochen Rüther bieten mit ihrem Programm „Scharf gemacht“ zwerchfellerschütternde Lebenshilfe. Für ihren Auftritt an diesem Samstag gibt es noch Karten.

Höxter. Mit „Storno“ bieten sie humorvolle Jahresrückblicke, als „Funke & Rüther“ schlagen sie Trampelpfade durch den bundesdeutschen Alltagsdschungel: Harald Funke und Jochen Rüther gehören zu Münsters Vorzeigekabarettisten und begeistern ihr Publikum seit 30 Jahren.

An diesem Samstag, 8. September, ist das Duo in der Höxteraner Residenz-Stadthalle zu sehen. Die Kabarettisten „Funke & Rüther“ laden ihre Gäste in Höxter zu einem geistig hochprozentigen Cocktail aus intelligenter Analyse, brüllend komischem Zusammenspiel und verblüffender Musikalität ein.

In ihrem tagesaktuellen Programm „Scharf gemacht“ nehmen sie das deutsche Durchschnittsleben zwischen Einbauküche und Burn Out, zwischen Aldipositas und NASA-Kaffeepad gründlich und genderkorrekt unter die Lupe. „Funke & Rüther“ schenken zwerchfellerschütternde Lebenshilfe bei geistigen Verdauungsbeschwerden.

Funke und Rüther
Funke und Rüther

In Westfalen bestens bekannt sind Harald Funke und Jochen Rüther auch durch ihre beliebten Jahresrückblicke gemeinsam mit Thomas Philipzen, die unter dem Titel „Storno“ laufen und Politkabarett der Extraklasse bieten.

Karten für den Höxteraner Kabarettabend von „Funke & Rüther“ sind im Internet oder beim Westfalen-Blatt erhältlich. Infos zu den Tickets sowie zur Veranstaltung erhalten Interessierte auch unter Tel. (05233) 95 14 00 5 oder auf der Homepage der Residenz-Stadthalle.

Der Abend mit „Funke & Rüther“ beginnt an diesem Samstag, 8. September, um 20 Uhr. Der Einlass beginnt um 19 Uhr.

» Funke & Rüther am 8.9.2018 ab 19 Uhr in der Residenz-Stadthalle Höxter

» Webseite von Funke & Rüther

» Homepage der Residenz-Stadthalle

Von Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.