Jesper Munk
Jesper Munk, der Newcomer aus München, will am 19.3. auch im KFZ Marburg die Bühne rocken.

Deutschlands gehypter Blues-Act Jesper Munk kommt im März nach Marburg. So wird der Münchner Singer-Songwriter zumindest vom ZDF beschrieben. Der 26-Jährige begann seine Musikkarriere nach dem Abitur erstmal wie viele bekannte Künstler als Straßenmusiker. Entdeckt wurde er vom Bayrischen Rundfunk bei den bei den Fish’n Blues-Veranstaltungen der Münchener Glockenbachwerkstatt, wo er regelmäßig auftrat. Auch die Jugendzeitschrift Bravo meint, dass man sich den Namen Jesper Munk merken sollte.

Die musikalischen Gene hat Jesper wohl von seinem Vater geerbt. Rainer Germann spielte seit den 80ern in einigen Münchner Bands. Heute ist er Bassist und Pianist der Indie-Pop-Band Cat Sun Flower und unterstützt seinen Sohn als Produzent und Berater bei seiner Musik.

Ob mit Anzug und Fliege, in Jeans und T-Shirt, oder mit Lederjacke, mit Brille oder ohne- Jesper Munk kann auf der Bühne einfach alles tragen. Meist sieht man ihn jedoch nicht ohne seinen goldenen Ohrring im linken Ohr und auch von seiner Gitarre trennt sich der Sänger nicht gern. Auch die ruhige Musikrichtung passt zu dem Sänger mit dem Großmutters-Lieblings-Lächeln wie Faust aufs Auge.

2018 veröffentlichte Munk schon sein drittes Album „Favorite Stranger“, das es in die Top 50 der deutschen Alben-Charts schaffte.

» 19.3.19, Jesper Munk, KFZ Marburg

» Jesper Munk bei Facebook

» Offizielle Hompage von Jesper Munk

» Weitere Veranstaltungen im KFZ

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.