Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
DJ Jazzy Jeff
DJ Jazzy Jeff

Wer eine Schnapszahl hat, muss einen geben! Und das tut selbstverständlich auch das Paderborner Resi, das in diesem Jahr seinen elften Geburtstag hat.

Als Geschenk vom Club gibt es DJ Jazzy Jeff, der eigens aus Philadelphia anreist. Er produzierte Mariah Carey, Eminem und Micheal Jackson. Er ist der Erfinder von DJ-Techniken wie dem Transformer-Scratch und gewann als erster Rap-Produzent einen Grammy. Doch auch sein Gesicht wird vielen bekannt vorkommen, denn als Schauspieler spielte er Will Smith’s durchgeknallten Kumpel Jazz in der Serie „Der Prinz von Bel Air“ und trat später mit ihm als Duo DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince auf.

»18.10.2013, Paderborn, DJ Jazzy Jeff im Residenz 

» [ DJ Jazzy Jeff ]

» [ Residenz Paderborn ]

 

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.