5/5 - (3 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Gregorian
Gregorian

Gregorian gehen ins Rennen um den deutschen Teilnehmer am Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm. Die singenden Mönche stellen sich am Donnerstag dem 25. Februar um 20:15 Uhr im Ersten in der Live-Sendung „Eurovision Song Contest 2016 – Unser Lied Für Stockholm“ den Fernsehzuschauern. 

Gregorian sind einer der erfolgreichsten deutschen Acts mit unzähligen Gold- und Platinauszeichnungen in 24 Ländern. Das aktuelle Album „Masters Of Chant X: The Final Chapter” erschien bei earMUSIC, dem Rocklabel von Edel. Frank Peterson, Produzent der dunklen Gestalten, freut sich: „Die Verschmelzung von gregorianischem Choral mit Hits der Pop- und Rock– Geschichte ist das Alleinstellungsmerkmal von Gregorian. Weltweit hat die in Hamburg produzierte Formation bislang rund zehn Millionen Tonträger verkauft. Über zweieinhalb Millionen Zuschauer von Europa bis Japan ließen sich von den spektakulären und opulent inszenierten Live-Auftritten des weltweit erfolgreichsten Chors begeistern. Gregorian sind Kosmopoliten und somit ein guter Kandidat für Stockholm.“

Das grandiose Live-Finale Gregorian

Mit der Veröffentlichung des Albums „Masters of Chant“ beginnt 1999 der Siegeszug einer genialen Idee des Erfolgsproduzenten Frank Peterson, die bis heute unter dem Namen Gregorian weltweit für Aufsehen sorgt. Mit seinem einzigartigen, unnachahmlichen Sound aus gregorianischem Gesang und moderner Rock-/Pop Musik begeistert das Ensemble international die Fans. Auf beeindruckende Art und Weise gelingt es Gregorian altbekannte Melodien in ein neues, zeitloses Sounduniversum zu überführen und den Zuhörer auf eine fantastische Reise durch alle Genres und Jahrzehnte der Musikgeschichte zu schicken. Das Album „Masters Of Chant X: The Final Chapter”  ist ab sofort als CD, 2CD Mediabook im Buchformat mit 64 Seiten und der Bonus-CD „Winter Chants Live In Concert“, 2LP Gatefold sowie Download erhältlich. Damit schlagen Gregorian das vorerst letzte Kapitel einer außerordentlichen Erfolgsgeschichte auf und verabschieden sich auf unbestimmte Zeit von ihren Fans. Bevor es aber soweit ist, geht das Phänomen Gregorian ab März 2016 für das grandiose Live-Finale noch einmal auf große „Final Chapter Tour“. Zum vorläufig letzten Mal präsentieren die acht klassisch ausgebildeten Sänger aus England dann in einer gewaltigen Show ihr magisches Musik- Universum. Aufgrund der großen Kartennachfrage wurde der Tourneeplan aktuell um drei Zusatzkonzerte erweitert: 02.04.16, Zürich (Kongresshaus), 15.04.16, München (Philharmonie), 08.05.16 Bremen (Musical Theater).

Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Ticket-Hotline 0561 – 203 204 sowie rund um die Uhr im Internet unter

» [ Website von mmkonzerte

» [ Website von Semmel Concerts ]

» [ Website von the Gregorian ]

» 25. Februar 2016, Eurovision Song Contest 2016, Im Ersten

» 15. April 2016, Philharmonie, München

» 24. April 2016, Stadthalle Kassel, Kassel

»  8. Mai 2016, Musical Theater, Bremen 

» Quelle: mmkonzerte

 

 

 

Von Robert Ehrlich

Ww Praktikant

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.