Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Seit 14 Jahren sind Robert und Charlotte ein Paar, und sie möchten ihre Beziehung gerne mit Nachwuchs krönen. Es spricht auch wirtschaftlich nichts dagegen, und die Wohnung hat ohnehin zwei Zimmer zu viel. Doch – was wenn „Es“ da ist?

Robert fürchtet „emotionalen Hausarrest“ und Charlotte fürchtet, dass sie vom Wiedereinstieg in den Beruf nur noch träumen kann. Doch da das albern ist, sprechen die beiden nicht über ihre Ängste, sondern reden nur über das Kind, um das es eigentlich gar nicht geht. Peter Lunds Musical Babytalk beleuchtet pointiert und zynisch den wahren Ernst des Lebens.

Zu hören und sehen am 2.3. in der Fürstlichen Reitbahn Bad Arolsen.

» 2.3., Fürstliche Reitbahn, Bad Arolsen

» [ Peter Lund ]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.