5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten

NightDemon

 

Ostersonntag der 5. April 2015 ist ein Termin, den sich alle Fans und Freunde von harten musikalischen Klängen dick rot im Kalender anstreichen sollten, da 98Records, die Moshpit Crew Cassel und die Masters of Cassel ihnen an diesem Tag mit dem Easter Metal Meeting Festival ein dickes Ei ins Osternest gelegt haben.

Zu diesem Event gelang es den Veranstaltern das kalifornische Powertrio Night Demon, das zurzeit Heißeste was Old School Metal im Stile der NWOBHM (New Wave of British Heavy Metal) bietet, als Headliner zu verpflichten. Mit ihrem frisch im Januar veröffentlichten Debütwerk „Curse Of The Damned“ zerfleischen sie momentan jegliche Innereien von Musikpresse und Metalheads und setzen sich so an die Spitzen aller Plattenkritiker-Charts. Diese überschlagen sich dabei mit Lobeshymnen, die die Platte als eine Wiederentdeckung aus den frühen 80ern anhimmeln. Night Demon sind dazu auch noch live eine absolute Granate und rocken alles in Grund und Boden. In diesem Sinne: Zopf lösen, Bierchen aufmachen, die Nackenmuskeln lockern und sich wundervollem Heavy Metal hingeben.

Als Co-Headliner für die Kalifornier agieren die progressiven Prollrocker von Burning Hellmet aus Kassel mit dem Besten aus Rock´n Roll, Metal und 70s Rock. Als Support konnte man dazu noch die Old School Thrash Metaller von Mortal Terror (eins der nimmermüden und nebenbei dienstältesten Flagschiffe der Kasseler Szene), die Kasseler Heavy Metalband Pandemic (die im Sommer beim Rock am Stück spielen werden und mit Armin Eichenberg einen neuen Sänger in ihren Reihen haben) und die brandheißen Newcomer Metal Avenger mit epischem 80er Heavy Metal gewinnen, um den Metalheads einen heißen Abend zu bereiten.

Im Anschluß an das Konzert legen die DJ´s Dirk (von der Drowning Sun Metal Night) und Markus (von der Moshpit Crew) noch für eine heiße Aftershow Party harte Beats auf.


Tickets für das Event gibt es ab sofort im Vorverkauf für nur fanfreundliche 9 Euro plus Gebühr in Kassel in den Plattenläden Scheibenbeißer und Studio 26 sowie beim Tattoostudio Jenny B´s. oder direkt unter www.98records.de bzw auch beim Ticketmaster zu erwerben. An der Abendkasse kostet das Konzert 12 Euro. Einlass ist 18.30 Uhr und Beginn 19.00 am Ostersonntag.


Also packt den Osterhasen bei den Eiern und geht rocken!!!!

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.