5/5 - (11 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Noel Phoenix
Noel Phoenix

Sunset in Bewegung! Zum dritten Mal heißt es in Bad Arolsen jetzt wieder E-Motion!

Auf der E-Motion spielen DJs aus ganz Deutschland, unter anderem spielten bereits Jan Hank aus dem “Butan Club” oder Timo $ aus dem „Auditorium” dort. Weiterhin sind auf jedem Event viele Lokalbekanntheiten vertreten.

Diesmal gibt es zum Tanzen auf zwei Floors: Noel Phoenix vom K-Club, Jones Vendera und Lost Frequency & Jan Grimm auf dem Mainfloor, auf dem generell Progressive House und Electro zu hören sein wird. Der Raucher-Floor bietet Techhouse und Techno mit Jonas Wüllner, Nuray Alkan und Pommes am 21.2. Außerdem gibt es Bodypainting, UV-Deko, Schwarzlichtfluter, Knicklichter und vieles mehr.

Noel Phoenix, ein DJ der schon seit geraumer Zeit nichts anderes als Musik im Kopf hat. Jemand, der seine ersten Schritte mit dem guten, alten Vinyl ging und über die Jahre ein äußerst sensibles Gespür für die Stimmung des Publikums entwickelte. Die ersten veröffentlichten Singles konnten DJ-Größen wie “DBN”, “Plastik Funk”, “Tujamo“, “Bastian Van Shield“, “Micha Moor“ uvm. ein positives Feedback abringen.


Das Event findet in regelmäßigen Abständen statt. (Ca alle 2 Monate), der Veranstalter der E-Motion ist Dennis Förster (Resident DJ im Sunset No. 1).

» 21.2.2014, E-Motion, Sunset Bad Arolsen

» Weitere Infos: www.facebook.com/emotion.offiziell

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

2 Gedanken zu „E-Motion die Erste 2014 im Sunset Bad Arolsen!“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.