Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Zum ersten Mal findet in Verne bei Salzkotten ein Open-Air-Festival statt. Am 13.9. steigt das Dorf-Rock-Festival mit sieben Bands. Der Nachmittag beginnt um 16 Uhr mit der Punkrock-Band Smallheads, die gefolgt werden von Hardcore-Metal mit Britney’s Tears.

Während die ersten beiden Bands eigene Songs spielen, gibt sich Mattblau den Liedern von Deep Purple hin. Die Heretics spielen Melodic-Death- und Thrash-Metal. Danach entert mit Volweed wieder eine Coverband die Bühne, diesmal für die Dänen Volbeat. Später am Abend gehört die Bühne dann Fallacy, die Bayern treten mit Rock-Covern auf. Nicht nur für die Ohren, sondern auch für die Augen ist dann die Show der Rammstein-Coverband Randstein.

» VVK: 15€ | AK: 20€ | VVK-Stellen: Ticket-Direkt (Paderborn), Tankstelle Halfmann (Verne), Volksbank (Verne), Bürgerbüro (Salzkotten), Radio Asmuth (Salzkotten), 

» 13.9. | Open-Air-Vestival | Verne (Salzkotten)

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.