Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: 2 Minuten
"Die Henry Girls sind spektakulär...die besten Gesangsharmonien aus Donegal seit Clannad!" (BBC)
„Die Henry Girls sind spektakulär…die besten Gesangsharmonien aus Donegal seit Clannad!“ (BBC)

Die Henry Girls aus Irland kommen mit ihrer zweiten eigenen Tournee nach Deutschland und wir konnten sie für eines von insgesamt fünfzehn Konzerten verpflichten. Endlich ein Konzert für alle, die an Wochenenden keine Zeit haben. Warum sich nicht mal an einem Montag den Wochenstart versüßen lassen? Es gibt ein kleines Irisches Buffet und das passende Bier dazu.

Karen (Fiddle Vocals), Lorna (Vocals, Accordeon) und Joleen McLaughlin (Harfe, Piano, Vocals) sind in ihrer Heimat Malin, einem malerischen Städtchen auf der Inish Eoghain Halbinsel in Nord Donegal, schon von jeher als „The Henry Girls“ bekannt. Keiner weiß so recht warum, aber irgendwie blieb der ungewöhnliche Name an den drei Schwestern haften. Früh schon bekamen die jungen Mädchen Unterricht und zu Hause war mehrstimmiges Singen an der Tagesordnung, heute ist es ihr Markenzeichen.

„Die Henry Girls sind spektakulär…die besten Gesangsharmonien aus Donegal seit Clannad!“ (BBC)

Erste Schritte ins Profi-Leben taten Karen und Lorna in Australien, während die jüngere Jolene zu Hause die Harfe spielen lernte. Neben den traditionellen Klängen ihrer Heimatgegend hörten sie früh die modernen Varianten des Irish Folk und Pop (etwa die legendären Clannad, ebenfalls aus Donegal), wendeten sich aber gleichfalls nach Westen, Richtung Amerika. Schon bald gehörten die Girls zu denen, die amerikanische Folk- und Bluegrass-Richtungen per musikalischer „Transatlantic Connection“ wieder stärker mit den keltischen Wurzeln verbanden. Mittlerweile gelten sie als eine der wegweisenden neuen Folk Gruppen Irlands mit einem persönlichen Stil.

Neben weltweiten Konzerten, unzähligen TV- und Radioshows unterrichten sie, arbeiteten mit Stars wie Donal Lunny, Mary Black oder Moya Brennan und schreiben komplette Soundtracks für Filme und Theater. 2012 kamen sie im Rahmen des Irish Spring Festival Tournee zum ersten Mal nach Deutschland und avancierten schnell zu Publikumslieblingen.

» Montag, 17. November 2014, Kulturscheune Fritzlar, The Henry Girls – Louder Than Words, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, Eintritt 14€, Vorverkauf: Touristinfo Fritzlar

» www.thehenrygirls.com

» Kulturscheune Fritzlar

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.