Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Burgbergfestival: Heiß & Kalt!

am 30 August 2014 von Maria Blömeke

Burgbergfestival: Heiß & Kalt!
5 (100%) 2 votes

Burgbergfestival: Heiß & Kalt!

Heisskalt

Die Burg auf dem Berg rockt wieder! Wie jedes Jahr – das erste Festival vond am 22.8.1981 statt – findet auch in diesem Jahr das Burgbergfestival statt. Auf der Bühne am Stellberg (auf dem Burgberg selbst ist der logistische und finanzielle Aufwand mit größe des Festivals zu hoch geworden) stehen als Headliner Heisskalt, die Alternative-Rocker aus Sindelfingen.

Die Band wurde 2010 gegründet und spielt einen Mix aus Alternative, Indie, Meldic Hardcore, Post-Hardcore, Emo und Punkrock. Das ganze mit deutschen Texten direkt auf den Punkt gebracht. Es heißt über sie, live spielten sie „so intensiv und angriffslustig, als würden ihnen nach dem Gig lebenslang die Instrumente weggenommen“.

Zweiter Punkt auf dem Line-up ist Bakkushan, die mit ihrer Platte „Kopf im Sturm“ anrücken. Das Mannheimer Quartett trat auch schon beim Bundesvision-Song-Contest an. Ein Bakkushan ist übrigens im japanischen Slang eine Person, die von hinten besser aussieht als von vorne.

Zudem spielen Blessed with Rage, Trust in Random, Grained, Rescue Rapunzel, My Cold Embrace, Valerie’s Frenzy, Nadine Fingerhut und DJ Evil Diver.

Am Vortag, dem 5.9., gibt es in diesem Jahr die bewährte Irish Night, bei der die Potheen Rovers und die Special Guests Chip ’n‘ Steel.

» 5. & 6.9. 2014, Burgberg-Festival, Homberg/ Efze


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 04/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Gretchens Antwort Nacht der Stimmen © Daniel Wetzel
  • Elektrizierender Punk von Shock Therapy bei Live am See
  • Antonio Hant Corallo Elephant Studio 6483
  • Festivals 2019
  • Modeselektor - Who Else? (Monkeytown)
  • Blütenfest Beverungen (Rückblick aus 2017) (c) Beverungen Marketing e.V.
  • Existenz
  • Wandern 2018 2 quer
  • Maieinsingen P1050776 1
  • JBO (c) Gregor Wiebe
  • Helmut Orosz
  • Blütenfest Beverungen (Rückblick aus 2017) (c) Beverungen Marketing e.V.
  • FFH JustWhite2017 ©Spannhof
  • Schweizer Indie-Duo Steiner & Madlaina kommen zum Musikschutzgebiet
  • The Japanese House - Good At Falling (Dirty Hit/Caroline)
  • Dezperadoz Bandfoto

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 04/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Medienspezialist. AfAK hat noch Studienplätze frei

Irgendwas mit Medien. So sieht meist der Wunsch aus, doch wie machen? Zum Beispiel auf der AfAK in Kassel. (mehr …)

Schließen