Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Das Friedrich-Silcher-Trio und Jochem Wolff gastieren in der Kirche in Breitenbach im Rahmen der Märchenwache. Verknüpft werden hier Musik und Literatur mit Blick auf die Romantik.

Lassen Sie sich an diesem Abend verzaubern, denn die Frühromantik suchte das Mystische und das Fantastische in der Natur.

Wo die Brüder Grimm, Wieland, Chamisso und andere den Schatz der Märchen gehoben haben, dort vertonte und bearbeitete Friedrich Silcher alte Volkslieder, deren Melodien bis heute Allgemeingut geblieben sind.

Um telefonische Anmeldung unter der Rufnnummer 05601 – 925678 oder -4375 wird gebeten. Eintritt 14 Euro.

» 21. Juli 2012, 17 Uhr, Kirche Breitenbach

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.