Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Keine Requisiten, keine Kostüme, keine Bühne und dann auch noch das Evangelium? Ja, sagte eine Gruppe von 15 Marburger Studenten.

Das ganze Markusevangelium gibt es am 9.6. in der Marburger Waggonhalle. In nur 90 Minuten wird das Leben Jesu lebendig gemacht und es gibt Stürme, Gelähmte, die wieder gehen können, Zöllner und natürlich den Sieg über den Tod und die Sünde.

» 9.6.2015, Waggonhalle, Marburg

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.