Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Mit ca. 20.000 Besuchern feierte sich eins von Nordhessens dienstältesten Festivals selbst. Auch in seinem 29. Jahr zündete das Festival ein Feuerwerk aus über 100 Shows aus den Bereichen (Rock-)Musik, Kleinkunst und so weiter.

Darunter waren Bands wie Donots, Sondaschule, Skunk Anansie, Floggin Molly und viele, viele mehr. Für das Jubiläums-Festival im nächsten Jahr kann der Arbeitskreis jetzt schon einen Rekord verzeichnen: 1000 Tickets gingen in den ersten 10 Minuten über die virtuelle Ladentheke, nach 12 Stunden 4.000 und einen Tag später bereits 6.000. Im letzten Jahr waren es zu dieser Zeit erst 4.200.

[ Offizielle Homepage ]

 

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.