★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Andreas Grosser – Venite Visum (Running Back)

am 14 Juli 2018 von Matthias

Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Andreas Grosser – Venite Visum (Running Back)Eigentlich ist dieses Album überhaupt gar nicht mehr dafür geeignet, im Jahre 2018 in irgend einem Review zu erscheinen. Denn, genau genommen wurde Andreas Grossers „Venite Visum“ bereits 1981 als Kleinstauflage auf York House Recordings veröffentlicht.

Der Ost-Berliner nahm die atmosphärischen, klanglich komplexen Songs vor seiner Übersiedelung in den Westen auf, bevor er einen Karriereweg als weltweit anerkannter Mikrophontechniker einschlug. Aber die Affinität für präzise Sounds, deren Dynamik dem Klangbild eine unfassbare Tiefe gibt ist auch hier schon das bestimmende Element.

Komplexe rhythmische Strukturen finden sich auf „Venite Visum“ eher nicht, hier handelt es sich um langsame, atmosphärische, treibende und teilweise bis zu 20 Minuten lange Ambient-Tracks. Die Musik ist spacig, hypnotisch und würde auch im Jahre 2018 noch so manche dilettant zusammengeschusterte Ambient-Techno-Platte locker in den Schatten stellen. Großartig! Anspieltipps: Inspirations From The Mental Realm, Variation On A Pentatonic Motion, 3C 123, The Quantum Jump


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • DJ Koze – Knock Knock (Pampa Records)5. Juni 2018 DJ Koze – Knock Knock (Pampa Records) Also eins ist sonnenklar. Zumindest im elektronischen Bereich hat DJ Koze ( früher einmal ausgesprochen wie das, was bei so manch einem bevorzugt sonntagmorgens aus dem Mund kommt, […]
  • Martyn – Voids (Ostgut Ton)5. August 2018 Martyn – Voids (Ostgut Ton) Unglaublich, aber „Voids“ ist tatsächlich Martyns erstes Full-Length auf Ostgut. Der Niederländer, der bereits seit 2010 mit dem legendären Berliner Label assoziiert ist, hat sich aber – […]
  • John Tejada – Dead Start Program (Kompakt)18. Mai 2018 John Tejada – Dead Start Program (Kompakt) John Tejada? Ist das nicht der, der sich von seiner eigenen Uninspiriertheit übermannen lässt? Geschmackssache, aber jegliche Vorbehalte gegenüber Tejadas Experimentierfreudigkeit (oder […]
  • BADESALZ – Mailbox-Terror (Frau Batz Records)11. Juli 2018 BADESALZ – Mailbox-Terror (Frau Batz Records) „Guck ma, de Anrufbeantorter blinkt“. Nur drei Tage waren Henni & Gerd weg, da ist der AB voll bis oben hin. Etliche Anrufe können auf der ersten CD von Badesalz nach ganzen 14 […]
  • Madsen – Lichtjahre (Arising Empire/Warner)7. August 2018 Madsen – Lichtjahre (Arising Empire/Warner) Von rockig bis gefühlvoll: „Lichtjahre“ ist neue Album der Indie-Rockband Madsen. Das bereits sechste Album der Band aus dem niedersächsischen Wendland bringt Geschichten mit, die direkt […]
  • Nine Inch Nails – Bad Witch (The Null Corporation)11. August 2018 Nine Inch Nails – Bad Witch (The Null Corporation) Sechs Songs, 31 Minuten Spieldauer. Normalerweise zählt sowas im Schaffenswerk von Trent Reznor (vgl. „The Fragile“, „The Downward Spiral“ oder „Year Zero“) nicht mal als Album. Ist es […]



Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 07/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Juli 2019
M D M D F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Tone-fish-foto-daisy-v-wedemeyer-pr
SommerKultur im Wasserschloss Wülmersen 2018

Bei der jährlichen Veranstaltungsreihe SommerKultur im Wasserschloss Wülmersen 2018 werden zahlreiche Musiker, Kabarettisten und Filme zu sehen sein.

Schließen