Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Russkaja
Russkaja

Das 35. Burgbergfestival wird am 26. und 27. Juni 2015 stattfinden. Am Donnerstag, den 25.6.,  wird erstmalig eine Open-Stage-Party veranstaltet, als Abschluss der Aufbauwoche. Jeder, der sich auf einer Festivalbühne unplugged ausprobieren möchte, um das Publikum zu begeistern, schreibt einfach eine kurze E-Mail an booking@burgbergfestival.com (Betreff: Open Stage) mit folgenden Informationen: Musikrichtung  oder Performance, Anzahl der Personen und Dauer des Auftritts. Jeder Teilnehmer bekommt Freikarten für das gesamte Festival!

Am Freitag, den 26.6., eröffnet das Burgberg-Festival wieder den größten Open-Air-Pub der Region – ein Abend mit irischem Folk und Rock, mit bitterem irischen Bier, lebenslustigen Melodien und Tänzen von der grünen Insel. Mit dabei sind  MacPiet und die Drunken Lullabies! Headliner am Samstagabend wird Russkaja. Außerdem: Swiss und die anderen, Thekenpoet, Spit, Today Forever, Second Link und Mary Martens Malfunction.

Für alle, die nach den Liveacts noch weiter feiern möchten, wird es auf der zweiten Bühne wieder eine After-Show-Party mit DJ Evil Diver geben.

» 25.6., Open-Stage-Party

» 26.6., Irish-Folk-Abend mit MacPiet und Drunken Lullabies

» 27.6., Russkaja,  Swiss und die anderen, Thekenpoet, Spit, Today Forever, Second Link und Mary Martens Malfunction, Burgberg-Festival, Stellberg, Homberg/ Efze

» [ Burgbergfestival ]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Ein Gedanke zu „35. Burgbergfestival in den Startlöchern! Programm des Festivals bei Homberg/Efze steht!“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.