Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Scunks im Kuba - Zuhause ist am schönsten!

am 18 Dezember 2016 von Matthias



Scunks im Kuba - Zuhause ist am schönsten!
5 (100%) 1 vote

Scunks im Kuba - Zuhause ist am schönsten!

Scunks im Kuba - Zuhause ist am schönsten!

Wenn die Scunks am zweiten Weihnachtsfeiertag zusammen mit 4Zurück im Kuba spielen, ist das für André (Drums), Alex (Bass), Pissi (Gitarre) und Hippe (Gitarre, Gesang) ein Heimspiel. Für die 2002 gegründete Band ist das ihr Wohnzimmer, hier fing alles an und hier feierten die Jungs im vergangenen Dezember ihr eckiges Jubiläum: 13 Jahre Scunks!

Mittlerweile stehen drei Alben, eine EP und eine Live-CD auf dem Lebenslauf der Scunks – und zu Weihnachten, damit das Fest nicht vollkommen am Arsch ist, gibt es ein kleines, aber feines Geschenk dazu. „Das Zeitalter der Fische“ heißt die neue EP, von der die erste Auskopplung „Windhundrennen no more“ schon auf Youtube zu finden ist. Und weil man ja mit der Zeit gehen muss, um nicht mit der Zeit gehen zu müssen, wird die EP zusammen mit einigen Gimmicks auf einem 16GB-Datenstick verkauft.
Aufgenommen wurde das gute Stück in den First-Take-Studios in Paderborn. „Ein schwieriger Prozess, weil wir alle keine guten Musiker sind“, gibt Hippe zu, „aber das hat den Punkrock ja noch nie davon abgehalten, geil zu sein“ Recht hat er.
Die Songs sind sehr schnell und düster gehalten und werden daher auch hervorragend in einem Live-Rahmen funktionieren – aber das ist man von den Scunks nicht anders gewöhnt.

„Wenn man als Band irgendwann anfängt, keine neuen Songs mehr einzustudieren, ist das Ende vorprogrammiert.“ - Hippe 

» 26. Dezember 2016, Scunks (Support: 4Zurück), KUBA, Warburg-Welda
» www.scunks.bandcamp.com

 


Ähnliche Artikel

  • Rockige Weihnachten – Weihnachtsprobe in Oesdorf13. Dezember 2012 Rockige Weihnachten – Weihnachtsprobe in Oesdorf Da kommt einiges zusammen! Nämlich einige Rockbands, die in ein kleines Dorf reisen, um dort live zu spielen. Klingt nach Wacken? Ist aber Oesdorf, ein Ortsteil von Marsberg. Dort […]
  • Dein Name sei …The Heinrich Manøver im KUBA18. Juli 2013 Dein Name sei …The Heinrich Manøver im KUBA Willkommen im Leben, kleiner Heinrich! Beim KUBA in Warburg gab es kürzlich eine Umtaufungsaktion. Aus dem kleinen Thrash Unreal wurde The Heinrich Manøver. Inhaltlich hat sich kaum was […]
  • Kuhbar? Ne Kuba mit buntem Programm14. Oktober 2014 Kuhbar? Ne Kuba mit buntem Programm Bahnhof?! Nee! Kuba! Der Kulturbahnhof, kurz Kuba, in Welda startet nach den Bertiebsferien frisch und erholt in ein buntes Programm. Ab dem 18.10. geht es wieder los! Los gehts […]
  • 30 Jahre KuBa: Kultur aufs Land!5. Juli 2014 30 Jahre KuBa: Kultur aufs Land! Das war die Parole, als am 7.7.1984 in der ehemaligen Bahnhofsgaststätte im Weldaer Bahnhof drei Herren einen Club aufmachten. Ob sie sich damals schon träumen ließen, dass der […]
  • Von 0 auf 100! Weihnachtsprobe in Oesdorf15. Dezember 2013 Von 0 auf 100! Weihnachtsprobe in Oesdorf Oder besser von 50 auf 700. So sind die Zuschauer bei der jährlichen Weihnachtsprobe in Oesdorf explodiert. Vor elf Jahren wollten die Bands 4zurück und Mighty Dogs ihre Freunde mit […]
  • KuBa Welda in Sommerpause! Danach geht’s weiter mit Heinrich Manøver und der neuen Swing-Offensive!6. August 2013 KuBa Welda in Sommerpause! Danach geht’s weiter mit Heinrich Manøver und der neuen Swing-Offensive! Eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: das KuBa macht Pause. Die ersten beiden Wochen im August werden in Welda genutzt, um den Schuppen etwas aufzupolieren, sprich zu […]
  • Metaaaal! Brainsmash im Warburger KuBa20. Oktober 2012 Metaaaal! Brainsmash im Warburger KuBa Es heißt wieder "Brainsmash" im Warburger KuBa! Mit dabei sind: "Discreation", die Death-Metaler verbindendie Einflüsse von Europa und Amerika und stehen für heavy Grooves mit epischen […]



MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Sounds of New Orleans in Espenau
Sounds of New Orleans in Espenau

1982 gegründet, hat die New Orleans-Jazzband Papa Belas Dixie Kings bereits einige Erfahrung gesammelt, ob in Clubs, auf deutschen Jazzfestivals oder im Ausland. (mehr …)

Schließen