Lesedauer: 3 Minuten
CD Cover The Black Crowes - Shake Your Money Maker 30th Anniversary Universal Music / American Recordings
CD-Set The Black Crowes: Shake Your Money Maker | 3 CD Universal: American Recordings

1990 erschien das legendäre Debüt »Shake Your Money Maker« der Black Crowes. Dieser ungestümen Roots Rock Truppe aus Atlanta, Georgia. Allen voran die Brüder Chris und Rich Robinson. Nun liegt die zu beachtende 30th Anniversary Edition vor. Remastered und mit jede Menge Bonus Material versehen. Es lohnt sich, soviel vorab.

Pressefoto The-Black-Crowes-2021 (Copyright Josh Cheuse)
The Black Crowes 2021 | (c) Josh Cheuse | Pressefoto

Ein Blick zurück nach 1990

1990 war das Jahr, in dem Hair Metal noch in voller Blüte stand, der Grunge Rock, der alles weg fegen sollte, war aber gar nicht mehr weit.

Die Black Crowes scherten sich von Beginn an um keinerlei Trends. Sie spielten klassischen harten Rock mit jeder Menge Blues– und Souleinflüssen. Ausuferende Jams inbegriffen.

Ihr Debüt schlug, auch dank Dauerpräsenz auf MTV, 1990 ein wie eine Bombe. Chartete in den USA auf Platz 5, hielt sich satte 165 (!) Wochen in den dortigen Billboard Charts und wurde mir fünffach Platin überzogen.

Hitsingles wie »Jealous Again«, »Twice As Hard« oder die Rock’n’Roll Ballade »She Talks To Angels« klangen, als hätte man die im 70er Rock verorteten Songs doch schon irgendwo mal gehört. Doch es waren neue Songs. Frisch, aufwühlend und von Beginn an zeitlos. Nicht zu vergessen: das Otis Redding Cover »Hard To Handle« wurde zu einem absoluten Publikumsliebling.

Die lange zerstrittenen Gebrüder Robinson, die die Black Crowes mehrfach auflösten, sind nun glücklicherweise endlich doch wieder zusammen gekommen um das Debüt zu feiern und mit den Songs auch auf Tour zu gehen. Derzeit liegt das Vorhaben logischerweise aufgrund der Covid 19 Pandemie vorerst auf Wartestellung.

Beide überwachten mit dem ursprünglichen Produzenten George Drakoulias die Entstehung der Wiederveröffentlichung.

CD-Set The Black Crowes Shake: Your Money Maker | 3 CD Universal: American Recordings
CD-Set The Black Crowes: Shake Your Money Maker | 3 CD Universal: American Recordings

Jubiläums Ausgabe kommt in verschiedenen Versionen

Für Fans unablässig und sicher am interessantesten, die Super Deluxe Packung:

  • 4 LP bzw. 3 CD Super Deluxe Version
  • CD 1 beinhaltet das remasterte Originalalbum
  • CD 2 »More Money Maker – Unreleased Songs & B-Sides«
  • CD 3 Home Coming Konzert aus 1990

 

Vor allem das Bonus Material auf CD 2 mit drei bisher nicht veröffentlichten Studioaufnahmen erstaunt. Darunter »Charming Mess«, welches der Legende nach als erste Single veröffentlicht werden sollte. Warum es dennoch nie den Weg aufs Album schaffte, bleibt bis heute ein Rätsel.

Weiterhin das überaus gelungene John Lennon Cover »Jealous Guy«.

Selbst zwei Demo Songs der Vorgänger Band Mr. Crowes Garden sind zu finden. Schon da entstand »She Talks To Angels«. Ein zweiter Song aus der Zeit „Front Porch Sermon“ im leichten Country Rock Gewand hätte längst mal den Weg auf ein reguläres Black Crowes Album finden können.

Live CD aus 1990

Die abschließende Live CD zeigt mit 14 Titeln, welche unheimliche Wucht diese Band auf die Bühne bringen kann. Wer sie live erlebt hat, weiß das.

  • Die 2-CD Version enthält das remasterte Album und die Raritäten »More Money Maker«.
  • Die 1-CD Version oder 1-LP Version ausschließlich das Originalalbum.

 

Bewertung: 5 von 5 möglichen Sternen.

 

Von Heiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.