5/5 - (1 vote)

 Lesedauer: 2 Minuten
YouTube player
Hier wird gelacht, geschlendert und die Sonne genossen: Das Dalheimer Gartenfest lockt jährlich viele Besuchende an.

(Lichtenau/OWL) Viele notieren sich lange vorher den Termin im Kalender, andere kommen kurzentschlossen oder sind zum ersten Mal da und freudig überrascht: Das Gartenfest in Dalheim will auch im Jahr 2024 mit einem bunten Programm für die ganze Familie überzeugen.

Zitruspflanzen und Landhausmode, Rosen und Bergbauernkäse, Edles für Tisch und Tafel oder Outdoor-Whirlpools und Gartenkunst, alles vereint an einem besonderen Ort: Das ist das Gartenfest im Kloster Dalheim bei Lichtenau. Vom 27. April bis zum 1. Mai 2024 erwartet es wieder viele Gäste aus der umliegenden Region.

So startet das Dalheimer Gartenfest 2024!

Auf die Besucher:innen wartet ein üppiges Angebot rund um Garten, Wohnen und Lebensart, das keinen Wunsch offenlässt: Ausgefallener Gartenschmuck von Windlicht bis Wasserspiel ist ebenso zu finden wie Möbel im Landhaus-Stil oder englische Antiquitäten.

YouTube player
Passend zum Gartenfest zeigt das Kloster Dalheim seinen Besuchenden auch, wie sich Nachhaltigkeit und Gartenarbeit vereinen lassen.

Elegante Tischwäsche und Kerzen an dem einen Stand und verschiedene Gartengrills und Feuerschalen an dem anderen machen Lust auf Gartenpartys. Edles aus Seide und Kaschmir berührt die Sinne, Handfestes wie Gartenwerkzeug wartet auf den Praxiseinsatz. Außerdem erlebt das Publikum Stein- und Schmiedekunst aus nächster Nähe ebenso wie eine große Auswahl an Gehölzen, Blumenzwiebeln und Staudenpflanzen.

Wer auf kulinarische Entdeckungsreise gehen möchte, wird sich über die zahlreichen mediterranen Spezialitäten, die frischen Flammkuchen nach Elsässer Rezept oder die bäuerlichen Schmankerl aus Tirol freuen. Lecker sind auch die frischgebackenen Kuchenspezialitäten und dazu ein cremiger Kaffee. Unbedingt empfehlenswert ist es, einen Blick ins Klostergebäude zu werfen, in dem eine gut strukturierte Ausstellung auf 1.700 Jahre Klosterkultur zurückblickt.

Fünf weitere Stadtfeste in der Nähe

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.