Lesedauer: 2 Minuten
Harriet Lewis solo by Manfred Pollert
Harriet Lewis solo (by Manfred Pollert)

Gemeinsam veranstaltet von Paderhalle und Jazz-Club Paderborn, ist die jährliche Paderborner Jazz & Blues Party ein Muss für Fans aller Altersklassen. Internationale Topbands versetzen das Publikum regelmäßig in beste Tanz- und Feierlaune.

Auch heuer wieder sind vier Spitzengruppen dabei: Auf vielfachen Wunsch kommt erneut Harriet Lewis, die Blues-Queen aus Philadelphia, die in den USA auch als „The Voice“ bekannt ist. Sie bringt das neue Gregor Hilden Organ Trio mit.

Al Jones xxx by Tanjy Kutter & Rainer Schmidt
Al Jones (by Tanjy Kutter & Rainer Schmidt)

Ein wahrer „Bringer“ ist auch die Al Jones Blues Band des Musikers Al Jones. Der in zahllosen Konzerten erprobte Gitarrist und Sänger garantiert für swingenden Blues und Rhythm’n’Blues der Extraklasse. Das tut auch die Latvian Blues Band aus Riga. Die Nr. 1 des Baltikums hat im Dezember erst in der Kulturwerkstatt ihre bemerkenswerten Showqualitäten bewiesen.

Und last but not least: Die Boogie Soulmates XL! Zusammen mit der mitreißenden Sängerin Alicia Emmi Berg und dem international bekannten US-Blues-Harp-Virtuosen Mitch Kashmar stehen sie für Blues’n’Boogie vom Feinsten. Fetzige Grooves und heiße Musik auf zwei Bühnen sind garantiert! Der Vorverkauf läuft an allen bekannten Stellen.

» Sa., 9.2., 20 Uhr, 10. Paderborner Jazz & Blues Party, Paderhalle, Maspernplatz

» Karten: 24,90 € / erm. 18,90 €, Der Vorverkauf läuft an allen bekannten Stellen.

Von Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.