Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Mit Discoparty am Freitag, Ü-30-Party am Samstag und Abendschow am Sonntag sowie bayerischer Zeltgaudi am Montagmorgen wird in Delbrück der Katharinenmarkt gefeiert.

Zudem gibt es eine Wirtschaftsschau, den Bauernmarkt mit über 100 Anbietern, die Kirmes mit Krammarkt, Kinderflohmarkt und vieles mehr. 120 Gruppen nehmen Samstags am Festumzug teil und in 10 Fachwerkhäusern in „Alt Delbrück“ gibt es Kulinarisches. Beendet wird das Fest, bei dem überall Eintritt frei ist und das vom 19. bis 22.9. geht, gegen 21 Uhr am Montag mit einem Höhenprachtfeuerwerk.


Wirtschaftsschau mit mehr als 130 Ausstellern, Bauernmarkt mit über 100 Anbietern (Samstag und Sonntag rund um das Rathaus), Kirmes mit Krammarkt auf 1.500 Meter – Rundkurs, Katharinenmarkt-Lotterie (Viele wertvolle Preise, u.a. 2 neue PKW und 10 Motorroller), Großer Kinderflohmarkt (Samstag und Sonntag), Festumzug mit über 120 Gruppen (Samstag), Kulinarisches “Alt Delbrück” in 10 Fachwerkhäusern, Verkaufsoffener Sonntag


» 19-22.9., Marktstr. 6, Delbrück

»www.katharinenmarkt.de ]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.