5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Mago Masin

Was macht man, wenn man eine Ausbildung zum Bootsbauer absolviert und ein Meeresbiologie-Studium abgebrochen hat? Richtig, mit einem Esel durch die österreichischen Alpen ziehen. Zumindest für den deutschen Musiker und Kabarettisten El Mago Masin eine logische Entscheidung. Am 8.6.2018 berichtet er im Palais Hopp mit ”Operation Eselsohr” von den Erfahrungen seiner Reise.

Masin berichtet von dem Leben auf der Alm und den Gesprächen mit den Bewohnern. Und wie er sich mitten in den Alpen auf die Jagd nach dem verschwundenen Esel machte.

Wer jetzt aber einen entspannten Abend erwartet, irrt gewaltig. Masin fordert sein Publikum immer wieder zum Mitklatschen und -summen auf, gerne sucht er zum Veranschaulichen seiner Lieder auch Freiwillige aus dem Publikum aus.

» 8.6.2018, El Mago Masin „Operation Eselsohr“, Palais Hopp Kassel

» Website des Künstlers

Von Annika Palm

Redaktions-Praktikantin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.