5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Grill statt Ofen: Das Festessen kommt Weihnachten 2021 rustikal daher! Weihnachtsgans oder Entenbrust – beim Grillen kommt Abwechslung auf die Teller. - (c) Grillfürst
Grill statt Ofen: Das Festessen kommt Weihnachten 2021 rustikal daher! Weihnachtsgans, Hähnchen, Steak oder Entenbrust – beim Grillen kommt Abwechslung auf die Teller – (c) Grillfürst

Na klar! An Weihnachten gibt es Weihnachtsbraten. Ob knusprige Gans oder feine Entenbrust – auch in diesem Jahr stehen die leckeren Gerichte hoch im Kurs. Doch anders als sonst, kommt für das gemütliche Festessen der Grill als Weihnachtstrend 2021 zum Einsatz! Grund dafür: immer mehr Männer kümmern sich um die Zubereitung.

Grillen im Weihnachtstrend bei Männern!

Die Weihnachts-Klassiker auf dem Grill: Laut einer Umfrage des Fachhändlers Grillfürst reichen über zwei Drittel der Deutschen zu Weihnachten Gegrilltes. Dabei sind meistens die Männer für das Festessen verantwortlich. Frauen hingegen verordnen das BBQ eher in den Sommer.

Braten vom Feinsten: auch bekannte Weihnachtsklassiker werden gegrillt. Verantwortlich dafür sind laut der Grillfürst-Umfrage meistens die Männer. - (c) Grillfürst
Braten vom Feinsten: auch bekannte Weihnachtsklassiker werden gegrillt. Verantwortlich dafür sind laut der Grillfürst-Umfrage meistens die Männer – (c) Grillfürst

Doch nicht nur beim Weihnachtstrend sollen Männer mehr Verantwortung übernehmen: Eine Studie des Marksforschungsinstituts IMWF zeigt, dass während der Corona-Pandemie die Aufgaben im Haushalt gleichmäßiger zwischen den Geschlechtern verteilt worden sind.

Grillen ist eine ganz neue Facette des Weihnachtsessens!

Joachim Weber, Grillfürst-Geschäftsführer

“Männer setzen Ideen beim Kochen gerne auf ihre Art um”, erklärt Grillfürst-Geschäftsführer Joachim Weber. Grillen verleihe dem Weihnachtsessen auf eine besondere Weise eine ganz neue Facette, sagt er weiter. Damit löst es als Weihnachtstrend 2021 die traditionelle Zubereitung immer häufiger ab.

Das Unternehmen Grillfürst setzt außerdem auf einen weiteren Trend: Das smarte Grillen. Dank App mit verbundenem Drehregler müssen Köche nicht selbst in der Kälte am Gerät stehen und brutzeln – das Smartphone schickt eine Benachrichtigung, sobald der Braten fertig gegart ist.

Wer jetzt Hunger auf den FestessenWeihnachtstrend bekommen hat, kann sich Koch-Inspiration beim Grillfürst-Magazin holen!

Von Paula Jung

Hallo, ich bin Paula und schreibe als freie Mitarbeiterin für den Wildwechsel! Ich bin 17 Jahre alt und besuche derzeit die Oberstufe des Georg-Christoph-Lichtenberg-Gymnasiums in Kassel. Nebenbei schreibe ich für unsere Schülerzeitung George. und für die Vereinsschrift der Seglergemeinschaft Kassel e.V. Zum Wildwechsel bin ich im September 2021 über ein Schülerpraktikum gekommen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.