Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: 2 Minuten
IMG_0666
Staatsorchester Kassel

Der Höhepunkt der Feierlichkeiten war ein Open-Air Konzert des Kasseler Staatsorchesters auf dem Friedrichsplatz. Nach Schätzungen der Feuerwehr, kamen dazu 10.000 Besucher in de Kasseler Innenstadt.

Das Orchester spielte unter der Leitung von Patrik Ringborg spielte das Orchester des Staatstheaters Kassel Swingmusik.Von „Have You Met Miss Jones?“ bis „Mack the Knife“, wurden viele bekannte Hits gespielt. Auch dem jüngeren Publikum waren die Stücke bekannt aus Robbie Williams Album „Swing When You’re Winning“.

Der Steinweg war während der Veranstaltung komplett gesperrt, dort tanzten etliche ausgelassene Besucher zur Swingmusik.
Die Solisten waren: Henrik Wager, Andreas Wolfram, Nigel Casey. Die tanzenden und singenden Ladys am Piano u.a.: Ingrid Frøseth, Tabea Henkelmann, Judith Lefeber. Die Moderation durch den Abend führte Insa Pijanka.

Auf dem gesamten Friedrichsplatz, wurden zahlreiche kulinarische Schmankerl angeboten. So waren auch Stände, bekannter Kasseler Gastronomen, wie: Götz Ohlendorf (Starclub-Kassel), Fam. Holzhauer (Der Grischäfer-Bad Emstal) , Gastronom Frank Marth (in Kooperation mit der Hospitalskellerei-Kassel), Christoph Brand (Fliegende Köche, mit dem Solar Food Truck) vertreten.

Auch der Kasseler Oberbürgermeister Bertram Hilgen mischte sich unter die Gäste, vor der traumhaften Kulisse des Fridericianum. Viele Gäste mit denen wir sprachen, sind extra für die Feierlichkeiten, anlässlich 60 Jahre Documenta in Kassel angereist. Das internationale Flair lag bereits in der Luft, fast so wie zur Documenta.

Die nächste Documenta findet vom 10. Juni bis zum 17. September 2017 in Kassel und diesmal erstmalig auch in Athen statt.

» http://www.kassel.de/

» http://www.documenta.de/#

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.