Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Breitenbach. Ein Besucher des Herzberg-Festivals im osthessischen Breitenbach (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) musste am Freitagmittag mit einem Rettungshubschrauber verletzt in ein Krankenhaus geflogen werden.

Der 44-Jährige aus Rüdesheim hatte in seinem Zelt einen Gaskocher benutzt, als das Feuer auf das Zelt übergriff und den Mann unter sich begrub, wie die Polizei in Bad Hersfeld sagt.

Die Crew eines Rettungshubschraubers flog ihn in eine Klinik. Über die Schwere der Verletzungen liegen noch keine Informationen vor.

Die Polizei ermittelt.

» Quelle: nh24

Von nh24

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.