5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten

grönemeyer_P_0252 Ali Kepenek neu

Wiesbaden/Hofgeismar. Nach dem fantastischen Vorverkaufsstart seiner neue Tour „Dauernd jetzt“ wird Herbert Grönemeyer ein weiteres Konzert geben: Auf dem Hessentag in Hofgeismar! Das Open-Air Konzert findet am Sonntag, 7. Juni 2015, in der Hessentags-Arena auf dem Landesfest statt.

Herbert Grönemeyer zählt zu den populärsten Musikern in Deutschland. Er füllt die größten Arenen zwischen Hamburg, Berlin, Wien und Zürich. Hofgeismar und die ganze Region freuen sich auf dieses besondere Konzert auf dem Hessentag“, teilte heute der Sprecher der Hessischen Landesregierung, Staatssekretär Michael Bußer mit. Heinrich Sattler, der Bürgermeister der Hessentagsstadt Hofgeismar, ergänzte: „Der Hessentag zeigt was möglich ist, das Landesfest ermöglicht den Bürgerinnen und Bürger von Hofgeismar diesen Ausnahmekünstler in ihrer Heimat zu erleben. Ich bin sicher, Herbert Grönemeyer wird in Hofgeismar von begeisterten Fans empfangen.“ Herbert Grönemeyer wird von der Berlinerin Balbina begleitet, die mit ihren Songs das Lebensgefühl und den Zeitgeist der Hauptstadt auf einzigartige Weise umsetzt.

Vier Jahre nach seiner letzten großen Open-Air-Tournee durch Deutschland meldet sich Herbert Grönemeyer, der mit über 13 Millionen verkauften Alben zu den erfolgreichsten Musikern in Deutschland zählt, mit seinem 14. Studioalbum „Dauernd jetzt“ und einer großen Tournee durch Deutschland zurück. Der ursprünglich aus Göttingen stammende Schauspieler und Musiker wurde 1981 durch die Hauptrolle in „Das Boot“ international bekannt.

Trotzdem fühlte sich Grönemeyer mehr zur Musik als zum Film hingezogen und hatte drei Jahre später seinen musikalischen Durchbruch mit dem Album „4630 Bochum“, das bis heute eines der meistverkauften deutschsprachigen Alben ist und deren Singles „Männer“ und „Bochum“ an die Spitze der Charts stürmten. Die folgenden Alben „Sprünge“ und „Ö“ festigten die Ausnahmestellung von Herbert Grönemeyer als deutschen Sänger.

Nach einer Auszeit feierte Herbert Grönemeyer 2002 mit der ausverkauften „Mensch“-Tournee ein sensationelles Comeback. Bereits vor Veröffentlichung wurde die Platte aufgrund von Vorbestellungen fünfmal und am Ende zehnmal mit Platin ausgezeichnet. Sie zählt damit zu den erfolgreichsten Alben in der deutschen Musikgeschichte. Zumindest international noch größere Aufmerksamkeit erreichte der Sänger 2006 mit seiner Fußball-WM-Hymne „Zeit, dass sich was dreht“, dem offiziellen Song der Fußball-Weltmeisterschaft. In den darauffolgenden Jahren erscheinen mit „12“ und „Schiffsverkehr“ weitere Studioalben, in deren Anschluss Herbert Grönemeyer auf ausgedehnte Tourneen aufbricht und die hunderttausende Menschen begeisterten.

» 7.6.2015, Herbert Grönemeyer, Hessentags-Arena, Hofgeismar

» [ Grönemeyer’s Homepage ]

» [ Hessentag 2015 ]

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Ein Gedanke zu „Herbert Grönemeyer – „Dauernd jetzt“ Tour 2015 mit Konzert in Hofgeismar“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.