★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Geneses – Europas größte Genesis Tribute Show wieder auf Tour!

am 15 Oktober 2019 von Pressemeldung

Geneses - Europas größte Genesis Tribute Show wieder auf Tour!

Die Musiker der Genesis-Tribute Band Geneses auf der Bühne | Foto: Fabian Piekert

Unter dem Motto »We Can’t Dance on Broadway« ist Europas größte Genesis Tribute Band Geneses  sind auch 2020 wieder auf Deutschland-Tour. Am 10. Januar 2020 führt sie diese nach Marburg ins Erwin-Piscator-Haus und später, am 29. Februar nach Holzminden.

Im Fokus ihrer Show steht das von Kritikern und Fans geliebte Album „The Lamb Lies Down on Broadway“ aus dem Jahr 1974 sowie das wohl kommerziell erfolgreichste Genesis-Album „We Can’t Dance“ von 1991. Eine besondere Herausforderung, die von den Musikern eine Gratwanderung zwischen den Genres Progressive, Rock und Pop verlangt, wie sie so nur Genesis selbst gelang.

Das Geneses dieser Spagat spielend gelingt, hat die Tribute Band bereits vor größerem Publikum bewiesen und selbst kritischste Zuschauer mit ihrer Darbietung überzeugt. Die Musiker bestechen dabei mit ihren Instrumentalen Fähigkeiten und einer mitreißenden Performance ganz nah am Original.

Das Programm

Neben zahlreichen Titeln aus den beiden Alben, wie zum Beispiel „I Can’t Dance“, „Jesus He Knows Me“, „No Son of Mine“ oder „In The Cage“ und „Carpet Crawlers“ liefert die Tribute Band in ihrer zweistündigen Show selbstverständlich weitere Klassiker, welche das Fan-Herz höher schlagen lassen: „Land of Confusion“, „I Know What I Like“, „Los Endos“ oder „That’s All“ – um nur einige zu nennen.

Ein Markenzeichen von Geneses sind die beiden im Duett gespielten Schlagzeuge. Sänger Alex van den Berg wechselt, wie Phil Collins seinerzeit, während der Show mehrfach hinter das zweite Schlagzeug und ergänzt sich in den Instrumental-Parts mit seinem Kollegen Kim Schwarz.

Geneses erhebt neben der Musik auch den Anspruch, eine ansprechende Liveshow ganz nach dem Vorbild zu bieten. So legen die Musiker Wert auf einen satten, aber sensibel ausgesteuerten Sound und eine abwechslungsreiche Lichtshow. Ein Erlebnis sowohl für Genesis-Fans als auch für alle Rockmusik-Begeisterte.

„Musiker für ‚Genesis-Tribute-Band‘ gesucht“

Ihren Anfang nahm die Erfolgsgeschichte von Geneses mit einem profanen Pinnwand-Aushang im Jahr 2014: „Musiker für ‚Genesis-Tribute-Band‘ gesucht. Professionelle Einstellung wird vorausgesetzt.“ Was vor wenigen Jahren in Braunschweig begann, füllt heute deutschlandweit Konzertsäle. Das Interesse an der Musik von Genesis, welche seit den späten 60er Jahren bis zu ihrer Abschiedstournee 2007 live auftraten, scheint ungebrochen.

Tickets für die Konzerte sind bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen, über die Tickethotline 01806-57 00 00 und online über Eventim erhältlich.

» Website Geneses

 

Weitere Konzerte in der Ww-Region


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 


Die neuesten Ww-Artikel

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Nord 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:


Ww Interviews


November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

 


Adresse