4/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Hat immer gut lachen: Fatih Cevikkollu kommt ins KFZ Marburg! | (c) Stefan Mager
Hat immer gut lachen: Fatih Cevikkollu kommt ins KFZ Marburg! | (c) Stefan Mager

(Marburg) Jetzt mal die gute Nachricht vorweg. Fatih Cevikkollu will uns einladen. Aber nicht auf einen Kaffee oder einen Hennessy, sondern zum Perspektivwechsel. Klingt jetzt erstmal wenig spektakulär, ist aber viel gehaltvoller als Hennessy und Kaffee zusammen.

Nicht erst seit sozialen Medien besteht generell bei Menschen die Tendenz, sich nur mit eigenen Meinungen und Stiefelleckern, die in jedem und bei allem derselben Meinung sind, zu umgeben.

Das ist allerdings durch Facebook, Twitter und Co. ins bodenlose verstärkt worden und heißt auf neuhochdeutsch jetzt “Filterblase” – auch so ein Begriff, unter dem man sich 1999 noch etwas anderes vorgestellt hätte… aber lassen wir das. Genau darum geht es Fatih Cevikkollu nämlich.

Wer sich permanent in seiner Wohlfühlblase aufhält, der besorgt es sich ständig selbst. Gewiss mag das befriedigend sein, aber ist das letzten Endes auch befruchtend? Und Zack, bevor man es sich versieht, ist man gefangen in der Welt der alternativen Fakten.

Das Korrektiv zur Hysterie!

Und wenn sich der ganze Planet vor lauter Hysterie wieder selbst verschluckt, braucht es ein Korrektiv. Das will Fatih Cevikkollu mit seinem sechsten Soloprogramm bereitstellen. Er widmet dem Programm ganz dem Schein und Sein, den Nachrichten und den Fake-News.

Den Nullen und den Einsen. Ihr wisst schon. Immerhin gibt es heute mehr Zugang zum Netz als zum Klo, effektiv kann man also leichter online gehen, als auf den Pott. Aber was machen wir nur mit dem Shitstorm?


Freitag 31. Januar 2020

Wildwechsel präsentiert:

Fatih Çevikkollu >br />»Fatih Morgana«

19:00 Uhr Marburg, KFZ Marburg
Typ: Kabarett
Jetzt: Ticket kaufen

Weitere Veranstaltungen in Marburg:

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.