★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Einzige Solo Show in Deutschland: 30 Seconds To Mars in Mönchengladbach

am 19 Dezember 2018 von Wildwechsel

Einzige Solo Show in Deutschland: 30 Seconds To Mars in Mönchengladbach

30 Seconds To Mars in Mönchengladbach – Die Brüder Jared und Shannon Leto (c) CCA

Dass Jared Leto nicht nur auf der Leinwand eine gute Figur macht, sondern auch auf den Bühnen dieser Welt zu Hause ist, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein. Zusammen mit seinem älteren Bruder Shannon gründete er 1998 Thirty Seconds To Mars – eine Band der Superlative. Sie halten den Guinness-Weltrekord der längsten Tour aller Zeiten, haben eine Single aus dem Weltall gestreamt und über 15 Millionen Alben verkauft.

Bei dieser Band geht es nicht um die kleinen Dinge im Leben, sondern um den Mut zur großen Geste. Ihre Musik ist für Stadien geschrieben, die Texte oft spirituell und philosophisch. Die Alben folgen verschiedenen Konzepten und die Liveshows sind reine Spektakel. Ihr Stil setzt sich aus einer Vielzahl von Elementen aus Rock, Progressive und Electronica zusammen. Er steht in einer Tradition mit Künstlern wie Pink Floyd, The Cure, U2 oder Tool.

Mit dem vielfach ausgezeichneten Filmdrama „Dallas Buyers Club“ hat Jared Leto auch durch seine schauspielerische Leistung besonders beeindruckt.

Leto wuchs unter anderem auf Haiti und in Colorado auf. An der Emerson Preparatory School in Washington, D.C. machte er 1989 seinen Abschluss. Er studierte an der University of the Arts in Philadelphia und ging danach an die School of Visual Arts (SVA) in New York City. Von 1999 bis 2003 war er mit der Schauspielerin Cameron Diaz liiert. (Quelle: Wikipedia)

Bereits bei ihrem selbstbetitelten Debütalbum konnte man erahnen, dass der Weg dieser Band nur nach oben führen kann. Der tatsächliche kommerzielle Durchbruch gelingt dann schließlich mit dem Nachfolger „A Beautiful Lie“ im Jahre 2005. Die Single „The Kill“ mit dem dazugehörigen Video ist nicht nur Rekordhalter in den amerikanischen Rock-Charts (50 Wochen), sondern katapultiert die Band direkt in die Stratosphäre internationaler Top-Acts.

2009 folgte mit „This Is War“ eine Marathon-Welttournee mit über 300 Shows rund um den Globus. Während dieser ganzen Zeit wächst die Fangemeinde unaufhörlich und wird zu einer verschworenen Gemeinde. Die starke Symbolik der Band und ihr soziales Engagement sorgen für eine beinahe kultische Verehrung.

2013 erscheint „Love Lust Faith + Dreams“ und wird zur ersten kommerziellen CD, die ins All fliegt. Die Single „Up in the Air“ wird am 18.03.2013 von der ISS in die Welt gestreamt. Im April 2018 folgt ihr fünftes Studioalbum „America“, das Thirty Seconds To Mars erstmals auch in Deutschland auf den ersten Platz der Albumcharts führt. Mit den Singles „Walk on Water“ und „Dangerous Night“ wird das Werk zu ihrem bisher erfolgreichsten Release.

Thirty Seconds To Mars – Exklusive Headline-Show am 15. August

Am 15. August 2019 geben sich Thirty Seconds To Mars die Ehre und spielen im SparkassenPark Mönchengladbach ein exklusives Open-Air-Konzert. Jetzt Tickets sichern!

Geschäftsführer Michael Hilgers: „Der diesjährige „Rock am Ring“ Headliner 30 Seconds to Mars um Frontmann und Hollywood-Schauspieler Jared Leto kommen am 15.8.2019 in den Sparkassenpark nach Mönchengladbach. Es ist uns nach 2014 erneut eine Ehre, und dann noch die einzige Solo-Show im Jahr 2019 in Deutschland zu sein. Der SparkassenPark freut sich auf einen weiteren Superstar in Mönchengladbach.“

» Website vom Veranstalter Sparkassenpark Mönchengladbach

» Website von Thirty Seconds To Mars

» Facebook-Seite von 30 Seconds to Mars

» 15. August 2019, Thirty Seconds To Mars, Sparkassenpark Mönchengladbach

» SparkassenPark Facebook Veranstaltung

» Hier gibt es die Tickets für 30 Seconds To Mars in Mönchengladbach (Tickets für Rollstuhlfahrer & Begleiter und Schwerbehinderte & Begleiter sind unter info@halloftickets.de oder 02161-2472169 zu buchen.)


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: https://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Nord 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:


Ww Interviews

November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

 


Adresse