5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
The Eastwesterns
The Eastwesterns

Ein mysteriöses Video gab es am Gründonnerstag auf der Facebook-Seite des Musicals „MENSCH!“ zu sehen: Das letzte „Hallelujah!“ des christlichen Großevents schallt kraftvoll durch’s Pädagogische Zentrum, Chorleiter Thilo Nordheim weist mit großer Geste auf die 70 Sängerinnen und Sänger des Projekts.

Spontan greift er zu einem weißen Handtuch am Bühnenrand, lässt es durch die Luft segeln. Als es auf dem Boden landet, spielt die Band um Gitarrist Jan Steiger mit Nachdruck den letzten Akkord. Das Licht geht aus. Tosender Applaus. Happy End. Dann fragt aus dem Off eine Stimme im Video: „Dachtet ihr wirklich, da kommt nichts mehr…?“

Nach einem weiteren Video am Karfreitag – Jan Steiger spielt ein wildes E-Gitarrenriff, die Off-Stimme sagt: „Klingt irgendwie nach Country?!“ – wird am Ostersamstag das Geheimnis gelüftet: Aus dem christlichen Musicalprojekt ist eine Countryband entstanden. Mit Carolin Schnückel, die als „Verführung“ auf der Bühne zu sehen war, ist das Gründungstrio komplett. „Das Projekt mit Thilo als Chorleiter hat solchen Spaß gemacht, dass es für mich einfach weitergehen musste“, erzählt sie.

Nur drei Wochen nach den beiden Aufführungen erscheint heute das Lied „Gib mir nur deine Hand“ als Countryversion. „Den bluesigen Song der Verführung zum ersten Stück der ‚Eastwesterns‘ zu machen, lag nahe“, meint Thilo Nordheim. „Und wir wollten den Musicalfans unbedingt dieses Ostergeschenk machen, also war das Ziel gesteckt.“
Und warum gerade Country?

Passt denn die raue, staubige Musik der Südstaaten nach Ostwestfalen? „Unbedingt!“, meint Carolin. „Countrymusik ist ehrlich und bodenständig. Sie erzählt von Liebe und Heimat, von kleinen Sünden und großen Sehnsüchten. Countrymusik macht dir nichts vor und sagt nur so viel, wie gesagt werden muss. Genau wie wir Ostwestfalen.“ So lag dann auch der Bandname ‚The Eastwesterns‘ irgendwie auf der Hand.

„Der erste Gig steht übrigens schon“, berichtet Jan Steiger. „Am 8. September spielen wir bei der Veranstaltung ‚Wildes Winterberg‘. Nach Ostern legen wir richtig los und arbeiten fleißig an unserem Repertoire.“ Das wird übrigens eine Mischung aus eigenen Liedern und Coversongs werden – sowohl deutsch- als auch englischsprachig.

» Mehr Infos gibt’s auf der Facebook-Seite der Band. Wer die Eastwesterns buchen möchte, kann bei Bandleader Thilo Nordheim unter 0173-2724875 anfragen.

Von Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.