★ Live-Streams ★ | Interviews | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Retter!

Bavaria meets Africa in New Orleans

am 12 Juni 2015 von Wildwechsel

 

Bavaria meets Africa in New Orleans

So speisen, wie im Antoine’s, bei Arnaud’s, Brennan’s, Commander’s Palace oder Galatoire’s, den berühmtesten Restaurants von New Orleans? Die SilberseeAlm macht es eine Woche lang möglich! Eine Woche „Kreolische Küche“ und Konzert von Pata Moto.

In der gesamten Zeit gibt es zusätzlich zur Standardkarte eine Sonderkarte „Kreolische Küche“ aus Louisiana (New Orleans) mit afrikanischen, südamerikanischen und mediterranen Einflüssen – lauter Leckerbissen sind garantiert!

Pata Moto – Pop und Soul, African Songs

„Voice & Guitar“, das sind die Zutaten, mit denen das Duo Pata MotoFlorence Viereck (Gesang) und Frank Sommerfeld (Gitarre) – seinen musikalischen Cocktail bereitet. Vertraut und dennoch frisch. Die kenianische Sängerin Florence Viereck begeistert mit ihrer unglaublich tiefen kraftvollen, aber auch samtig weichen Stimme, ihrer hohen Musikalität und ihren Entertainer-Qualitäten, wie eine nordhessische Tageszeitung schreibt. Man nimmt Florence Viereck ab, was sie singt. Ihre emotionalen Interpretationen zeigen viel Herz und Wärme und berühren dadurch die Zuhörer.

In Begleitung von Frank Sommerfeld an der Gitarre präsentiert das Duo vor allem Klassiker aus Pop und Soul und afrikanische Lieder. Zum Repertoire von Pata Moto gehören weiterhin gefühlvolle Songs im Stil von Lizz Wright und von Miriam Makeba. Beide Musiker haben einen langen musikalischen Background. Die Sängerin Florence Viereck aus Kenia hat in ihrer Heimat schon viele Jahre auf Bühnen gestanden, bevor sie nach Deutschland kam. Gitarrist Frank Sommerfeld ist seit vielen Jahren aktiver Musiker auf der Kasseler Szene und hat dort mit verschiedenen Bandprojekten erfolgreich konzertiert. Beide lernten sich 2009 kennen und entwickelten ein Duo-Programm. Das voluminöse Timbre von Florence Viereck und ihr gefühlvoller Soul treffen im Duett auf ein klares und leuchtendes Gitarrenspiel.

Die Küche der „Kolonialherren“

„Creolen“ (vom spanischen Wort criollo abgeleitet) werden „Einheimische“ genannt. Aber Einheimische von wo? Der Begriff hat sich in Amerika gewandelt und im Schmelztigel der Kulturen, in Louisiana wurde damit die Herkunft aus New Orleans bezeichnet. Und dort hat sich eine Küche entwickelt, die so viele Wurzeln hat, wie sie Gerichte kennt.

Bavaria meets Africa in New Orleans

Die kreolische Küche ist von den vielfältigen Einwanderern aus Europa geprägt, folgt den gehobeneren europäischen Kochtraditionen, vor allem der französischen Küche. Franzosen, Spanier und Italiener brachten ihre Küchentraditionen ein und passten diese den lokal zur Verfügung stehenden Zutaten an. Dabei integrierten sie amerikanische und viele afrikanische Elemente, die über Sklaven aus Afrika und den karibischen Kolonien dorthin gelangten.

» 19.6., Pata Moto, SilberseeAlm, 

» 19.-28.6., Kreolische Woche, SilberseeAlm, Frielendorf

» [SilberseeAlm im Web]


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: https://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Live-Streams | Film | Interviews | Praktikum | ★ Werde Ww-Retter! | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

NEU! Ww-Fan-Abo!

Gute Arbeit braucht Support!
· Mit einem Ww-Fan-Abo kannst Du Wildwechsel ohne Werbebanner genießen und uns als Fan unterstützen.
· Registriere jetzt Dein Ww-Fan-Abo!


Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!

Jeder Kauf hilft uns!



Ww @ TWITCH

Watching
The Wildlife
    All streams are currently offline.
    Loading...

    Kino Trailer


    Ww-Impro-Interviews


    Ww-Live-Stream Interview-Konzerte


    Ww präsentiert: Live-Stream Konzerte



    Die neuesten Ww-Artikel


    Das Heft online lesen!

     

    » Hier klicken:
    Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!



    > Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

    Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

    Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

    ...oder noch mehr?




    Ww-Süd 03/2020

       
     
     
    Zum Archiv
     

    Ww-Umfrage


    Die beste TV-Serie der 200er?

    Ergebnis

    Loading ... Loading ...

    Dein Ww-Cover!

    ★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

     

    Hall of Fame der Ww-Retter

    Michael Hensel
    Uwe Beine
    Stefan Heilemann
    Marc Buntrock
    Dirk + Diana Schneider
    Melanie Gielsdorf
    Gerhard Asa Busch
    Steffen Dittmar
    Heiko Böttcher
    Ralf + Petra Thiehoff
    Matthias Henkelmann
    Jan vom Dorp
    Eric Volmert
    Magdalena Volmert
    Kristin Klug
    Kerstin Thon
    PGTH-Uhu Bender
    Jens Dirlam
    Rolf Aey
    Melissa Thiehoff
    Alina Lachmuth
    Thomas Stellmach
    Wulf Schirbel
    Mike Gerhold
    Stefan Heczko
    Jennifer Ritter
    Robert Oberbeck
    Marion J. Nübel Kersten
    Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
    Marc Viehmann
    Tobias Radler
    Gudrun Messal
    Leah Schwalm
    Friedhelm Moebert
    Eric Volmert
    Galerie JPG
    Andi Seifert
    Stefanie Weigel
    Andi Seifert
    Gerda Schwalm
    Kai Schotter
    Ulf Gottschalk
    Michael Rätz
    Jürgen Jäckel
    Tatjana Lütkemeyer
    Freie Musikinitiative Schrecksbach
    Michael Stickeln
    Michael Stickeln

    » Plus 74 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

    Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

    → So kommst auch Du in die Hall of Fame!

     


    Wie werbe ich im Ww?

    Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
    Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
    Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.



    Ww Interviews


    Ww-Nord 03/2020

       
     
     
    Zum Archiv
     
    September 2020
    MDMDFSS
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031