Lesedauer: < 1 Minuten
Am 18.1.2019 wird die AC/DC-Coverband Barock wieder in der Stadthalle Beverungen rocken!

Im Januar 2019 ist die AC/DC-Tribute-Band Barock wieder in Beverungen zu sehen! Bereits 2014 hatten sie dort die Stadthalle gerockt. (Wildwechsel berichtete) Barock feiern damit zugleich Jubiläum, denn es wird ihr zehnter Auftritt in der Weserstadt sein!

Barock setzen auf Authentizität: deswegen spielen sie auch auf originalen Instrumenten der 60er Jahre und passen sich sowohl kleidungs- als auch bühnentechnisch den Idolen von AC/DC an. Es wird also Schuluniformen, den berühmten “Duckwalk” sowie Kanonen und die Riesen-Glocke geben, die aus Hells Bells bekannt ist.

Der Schwerpunkt bei diesem Konzert wird auf dem Album “Back in Black” liegen, das AC/DC damals ihrem kürzlich verstorbenen, ehemaligen Leadsänger Bon Scott widmeten.

“Das Album ist mit über 50 Millionen verkauften Tonträgern nach Michael Jacksons Thriller das zweitmeistverkaufte Album der Welt sowie das erfolgreichste Hardrockalbum bislang.”Wikipedia

Trotzdem werden Barock auch andere, beliebte Klassiker der Hard-Rock-Band auf die Bühne bringen und versprechen laut ihrer Homepage eine pure, ehrliche, schweißtreibende Rock’n’Roll Show, die Alt und Jung gleichermaßen begeistert und das Publikum nach dem Konzert staunend fragen lässt, ob die Band, die gerade die Halle in Grund und Boden gerockt hat, nicht vielleicht tatsächlich AC/DC waren”

» 18. Januar 2019, AC/DC-Tribute-Band Barock in der Stadthalle Beverungen

» Homepage von Barock

Von Annika Palm

Redaktions-Praktikantin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.