Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Die Freude über die baldige Ankunft eines neuen Erdenbürgers (oder einer -bürgerin) ist bei Frank und Sabine schnell dahin, denn in der Geburtsklinik geht es plötzlich turbulent zu.Ein geheimnisvoller Mann mit Ballons, ein fremder Kerl im Krankenzimmer und eine Oberarzt, der nicht gut auf den werdenen Vater zu sprechen ist.

Das Stück von Andreas Heck verspricht turbulent zu werden, wenn es in Burguffeln heißt Schatz, es ist ein Baby! In dem Stück, das am 3., 4., 10. und 11.5. aufgeführt wird, trifft die Geburt des ersten Kindes mit den Sparmaßnahmen der Gesundheitsreform zusammen. Und nur der Zuschauer wird erfahren, was geschieht.

» 2.,4.,10.,11.5.2013, kleine Bühne 77, Burguffeln

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.