5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Peter Kick
Peter Kick

Rock around the town!


Wie bereits von den vorangegangenen Kneipenfesten gewohnt, können sich die Besucher auf ein Kneipenfest-Programm freuen, bei dem für jeden, egal ob jung oder jung geblieben, etwas dabei sein wird. In insgesamt neun Homberger Kneipen wird sich eine breite Mischung aus Bands und Künstlern die Ehre geben.
Im Bier- und Weinlokal „Balthasar“ spielt Freebird, die Partyband aus Berlin. Bereits erfahren auf der Bühne durch Auftritte mit bekannten Künstlern, enthält die Show Stücke aus dem nationalen und inter
Michael Leser von den Glimmer Kings tritt im „Cafe Markt 13“ auf. Sein Repertoire umfasst einen Mix aus Cover- Songs von den Stones, den Beatles, Milow, Oasis oder auch Clapton. Genauso interessant und amüsant ist das Programm des Wilbury Clans, die im „City Treff“ am Homberger Marktplatz einen Mix aus Covern und eigenen Titeln spielen und dabei Folk-, Rock, Country und Spaßrock abdecken.

100 % Rock – dafür steht die Mark Prang Band, die mit ihrer Musik nach Machart des guten, alten 60er/70er Rock‘n‘Roll die Sportsbar „Zur Drehscheibe“ im Hotel Stadt Cassel bespielen. Die Band  Tunesday bringen den „Shenick Irish Pub“ zum Rocken, mit ihrer Mischung aus Rock-und Popsongs der letzten Jahrzehnte. Klassiker und aktuelle Chartstürmer werden in ein neues Gewand gekleidet. Nicht bis in die Türkei, sondern nur zur Freiheiter Straße, muss man für den Auftritt von Doublepack in der „Stadt Antalya“. Achim und Konsorten spannt den Bogen dabei von Genesis, REM und Oasis bishin zu Bryan Adams.

Eine One-Man-Band ist hingegen Peter Kick. Mit seiner 12-Saiter-Gitarre zelebriert er in dereinen musikalischen Nostalgie-Trip von den Roaring Sixties über die Hippie-Ära bishin zu ehrlicher, bodenständiger Countrymusik. Wenn das Temperament von Rock‘n‘Roll und die Tiefe von Blues verbunden wird, ist Ray Binder nicht weit. Seine Leidenschaft, Hingabe und Bühnenerfahrung bekommen die Gäste im Gasthaus zur Krone zu spüren.

Zu guter Letzt gibt es ab 22:00 in der Diskothek „Manhattan“ in der Kasseler Straße das beste aus den goldenen 80ern, sowie einen Chartmix aus dem Besten der letzten 30 Jahre. (mh)

 

» 24. September, Kneipenfest, Homberg/Efze
» www.kneipenfest.info/homberg.html

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.